08.01.2020 - 11:55 Uhr | News | Quelle: uconnhuskies.com
Beil wechselt nach Italien

-
©FF USV Jena
Vivien Beil schließt sich dem ASD Napoli an. Der Verein ist derzeit Tabellenführer der Serie B. Die Mittelfeldspielerin wechselt von der University of Connecticut nach Italien. Die 24-Jährige zog es 2015 aus Jena in die USA. Dort spielte die ehemalige Juniorennationalspielerin zuerst für die University of Maine, ab 2017 für die Huskies. Durch eine Kreuzbandverletzung verpasste Beil die Saison 2018.

Relevante News

03.07.2020 - 23:50 Uhr
Sedláčková, Weiß und Arnold zu Carl Zeiss
Jana Sedláčková, Anna Weiß und Kapitänin Julia Arnold (Foto) bleiben Jena erhalten und laufen in der Spielzeit 2020/21 im Trikot des FC Carl Zeiss Jena auf. ...
weiterlesen
03.07.2020 - 15:25 Uhr
Chlastáková wechselt von Jena nach Prag
Jitka Chlastáková kehrt nach Tschechien zurück und schließt sich Sparta Prag an. Die Nationalspielerin wechselte im letzten Sommer von Slavia Prag zum FF USV...
weiterlesen
02.07.2020 - 21:50 Uhr
FF USV und FC Carl Zeiss starten ins neue Spieljahr
Die ersten vier Spielerinnen des FF USV Jena haben ihren Vertrag im Paradies verlängert und laufen in der Spielzeit 2020/2021 im Trikot des FC Carl Zeiss Jen...
weiterlesen