28.01.2021 - 08:54 Uhr | News | Quelle: soccerdonna
Benfica erneut im Finale

-
©KSirius Football Management
Nur 21 Tage nach dem Gewinn im Finale des letztjährigen Ligapokal-Finals zog Benfica Lissabon am gestrigen Mittwoch erneut in das Finale des Taca da Liga ein. Im Halbfinale setzten sich die Adler deutlich mit 3:0 beim FC Famalicao durch.

Bereits nach zwei Minuten brachte die Brasilianerin Ana Vitória nach Vorarbeit von Chloé Lacasse Benfica mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Gastgeberinnen zwar besser ins Spiel, vergaben aber gute Möglichkeiten, um den verdienten Ausgleich zu erzielen. Nach 61 Minuten überwand die Kanadierin Lacasse (Foto) FC-Keeperin Rute Costa, um nur acht Minuten später mit ihrem zweiten Tor für die Entscheidung zu sorgen.

Das Team von Trainerin Filipa Patao muss sich nun bis Anfang März gedulden. Erst am 3. März wird der Finalgegner im zweiten Halbfinale zwischen Sporting Lissabon und Sporting Braga ermittelt.

Relevante News

01.09.2022 - 07:38 Uhr
Barcellos verlässt FC Famalicão auf eigenen Wunsch
Der FC Famalicão steht wenige Tage vor dem Beginn der portugiesischen Meisterschaft ohne Trainer da. Chefcoach Jorge Barcellos kündigte seinen Vertrag beim P...
weiterlesen
13.07.2022 - 13:15 Uhr
Servette verstärkt Offensive doppelt
Alice Berti schließt sich für eine Saison Servette Genf an. Die 18 Jahre alte italienische Stürmerin kommt auf Leihbasis von Serienmeister Juventus Turin. Di...
weiterlesen
16.06.2022 - 12:39 Uhr
Neuer Sportdirektor beim FC Famalicão
Samuel Costa wird neuer Sportdirektor beim FC Famalicão. Der 36-Jährige wurde vom portugiesischen Club am gestrigen Mittwoch vorgestellt. Costa war zuletzt b...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen