12.01.2021 - 11:44 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Benfica holt ersten Titel der Saison

-
©KSirius Football Management
Den ersten Ligapokal im portugiesischen Frauenfußball holte sich im Finale des Taca de Liga Benfica Lissabon. Im Finale bezwang das Team der neuen Trainerin Filipa Patao Sporting Braga deutlich mit 3:0 (1:0). Die Kanadierin Cloé Lacasse brachte Benfica vor der Pause mit 1:0 in Führung (44.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Ana Vitória auf 2:0 (63.), ehe die Brasilianerin Nycole Raysla in der 74. Minute per Elfmeter für die Entscheidung sorgte.

Die Taca de Liga ist der Ligapokalwettbewerb in Portugal. Er begann in der Saison 2019/20, teilnahmeberechtigt waren die vier besten Team am Ende der Hinrunde der regulären Saison. Neben Benfica und Braga waren noch Sporting und Futebol Benfica in der Gruppenphase am Start, in der jedes Team drei Matches zu bestreiten hatte. Das ursprünglich für März 2020 angesetzte Finale wurde erst jetzt im Januar 2021 ausgetragen.

Relevante News

13.01.2021 - 13:15 Uhr
Sporting Braga gewinnt Pokalfinale
Am gestrigen Dienstag holte sich Sporting Braga im Finale des portugiesischen Pokals (2019/20) den Cup durch ein 3:1 gegen Benfica Lissabon. Für Braga war es...
weiterlesen
11.01.2021 - 14:56 Uhr
Benfica verstärkt sich mit Brasilianerinnen
Benfica Lissabon verstärkt sich vor Beginn der Meisterrunde in der portugiesischen Liga mit der 20-jährigen brasilianischen U20-Nationalspielerin Marta Cintr...
weiterlesen
06.01.2021 - 08:17 Uhr
Famalicao und Sporting mit weißer Weste in die Finalrunden
Am neunten und letzten Spieltag der Vorrunde in der portugiesischen Liga konnten sich Clube Albergaria, Condeixa und Marítimo für die Endrunde qualifizieren,...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen