04.01.2023 - 13:55 Uhr | News | Quelle: Tottenham Hotspur
Bethany England wechselt von Chelsea zu Tottenham

-
©IMAGO
Tottenham Hotspur hat die Verpflichtung von Bethany England vom FC Chelsea perfekt gemacht. Die erfahrene englische Nationalspielerin hat bei Tottenham bis Juni 2026 unterschrieben und wird die Rückennummer 19 tragen.

Die 28-Jährige begann ihre Karriere bei den Doncaster Rovers Belles, bevor sie 2016 zu Chelsea wechselte. Nach einer erfolgreichen Leihe nach Liverpool spielte sie in der Saison 2019/20 für das Team von Emma Hayes, für das sie in allen Wettbewerben 21 Tore erzielte und zur Spielerin der Saison in der Women’s Super League gekürt wurde.

In dieser Saison erzielte sie auch den Siegtreffer im Finale des League Cups. Insgesamt kommt sie auf 55 Tore in 115 WSL-Spielen und neun wichtige Trophäen in ihrer Zeit bei Chelsea.

England ist englische Nationalspielerin und vertrat ihr Land in der U19- und U23-Auswahl. In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023 glänzte England mit sechs Toren in der Nationalmannschaft. Sie gehörte zur Mannschaft von Sarina Wiegman, die im Sommer die Europameisterschaft 2022 gewann. Sie hat 21 Länderspiele in der Nationalmannschaft absolviert und dabei 11 Tore erzielt.



Relevante News

31.01.2023 - 22:23 Uhr
Dowie kehrt an die Anfield Road zurück
FC Liverpool begrüßt eine Rückkehrerin in ihren Reihen. Stürmerin Natasha Dowie (34) kommt vom FC Reading und wird bis Sommer ausgeliehen. Bereits von 2012 b...
weiterlesen
30.01.2023 - 10:16 Uhr
Leupolz nach Babypause erstmals wieder für Chelsea im Einsatz
Fußball-Nationalspielerin Melanie Leupolz hat nach der Geburt ihres Babys ein Comeback beim FC Chelsea gegeben. Die 28-Jährige wurde beim 3:2 des englischen ...
weiterlesen
23.01.2023 - 19:09 Uhr
Ria Percival verlängert bei Tottenham
Ria Percival hat ihren im Sommer auslaufenden Vertrag mit Tottenham Hotspur verlängert. Die ehemalige Bundesligaspielerin unterschrieb einen Zweijahres-Vertr...
weiterlesen