09.05.2018 - 23:22 Uhr | News | Quelle: DFB
Billa für drei Spiele gesperrt

-
©TSG Hoffenheim
Das Sportgericht des deutschen Fußballbunds hat Nicole Billa (22) für die letzten drei Saisonspiele gesperrt. Nicole Billa wurde wegen einer Tätlichkeit in der Nachspielzeit des Heimspiels gegen den FF USV Jena vom Platz gestellt. Die Österreicherin muss somit gegen Duisburg, Potsdam und Bremen zuschauen.

Relevante News

17.02.2019 - 22:02 Uhr
FC Bayern zieht im Top-Duell mit Wolfsburg gleich
Der FC Bayern hat im Kampf um die Meisterschaft mit Titelverteidiger VfL Wolfsburg gleichgezogen. Das Team des am Saisonende scheidenden Trainers Thomas Wöhr...
weiterlesen
10.02.2019 - 19:04 Uhr
DFB-Pokal: Titelverteidiger Wolfsburg empfängt Potsdam
Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den 1. FFC Turbine Potsdam. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend durch Handball-...
weiterlesen
10.02.2019 - 19:02 Uhr
Potsdam zieht an Essen vorbei
Mit zwei Nachholspielen hat die Frauenfußball-Bundesliga den Spielbetrieb nach der Winterpause wieder aufgenommen. Nach einem offensiven Schlagabtausch lande...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen