09.05.2018 - 23:22 Uhr | News | Quelle: DFB
Billa für drei Spiele gesperrt

-
©TSG Hoffenheim
Das Sportgericht des deutschen Fußballbunds hat Nicole Billa (22) für die letzten drei Saisonspiele gesperrt. Nicole Billa wurde wegen einer Tätlichkeit in der Nachspielzeit des Heimspiels gegen den FF USV Jena vom Platz gestellt. Die Österreicherin muss somit gegen Duisburg, Potsdam und Bremen zuschauen.

Relevante News

21.05.2019 - 13:00 Uhr
SC Sand holt Voll aus Paris
Die deutsche U20-Nationaltorhüterin Charlotte Voll wechselt zur kommenden Saison zum SC Sand. Die 20-jährige Torhüterin kommt von Paris Saint-Germain und hat...
weiterlesen
20.05.2019 - 18:24 Uhr
Zeller erster Neuzugang von Bayer 04 Leverkusen
Die ungarische Nationalspieler Dóra Zeller wird ab der kommenden Saison für Bayer 04 auflaufen. Die 24-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten TSG Hoffenheim ...
weiterlesen
13.05.2019 - 15:03 Uhr
Bremen zweiter Absteiger, Leverkusen rettet sich
Werder Bremen steht in der Frauenfußball-Bundesliga als zweiter Absteiger neben Borussia Mönchengladbach fest. Die Hanseatinnen holten am letzten Spieltag zw...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen