09.05.2018 - 23:22 Uhr | News | Quelle: DFB
Billa für drei Spiele gesperrt

-
©TSG Hoffenheim
Das Sportgericht des deutschen Fußballbunds hat Nicole Billa (22) für die letzten drei Saisonspiele gesperrt. Nicole Billa wurde wegen einer Tätlichkeit in der Nachspielzeit des Heimspiels gegen den FF USV Jena vom Platz gestellt. Die Österreicherin muss somit gegen Duisburg, Potsdam und Bremen zuschauen.

Relevante News

10.12.2018 - 08:08 Uhr
Kantersiege für Wolfsburg und München
Zwölf Spiele, elf Siege - der VfL Wolfsburg steuert in der Frauenfußball-Bundesliga weiter auf Titelkurs. Vier Tage nach dem ersten Punktverlust in Potsda...
weiterlesen
05.12.2018 - 21:35 Uhr
Wolfsburg 1:1 gegen Potsdam - Kantersieg für Bayern
Turbine Potsdam hat die beeindruckende Siegesserie des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga der Frauen gestoppt. Die Brandenburgerinnen trotzten dem Spitz...
weiterlesen
26.11.2018 - 08:14 Uhr
Wolfsburgs Fußballerinnen nicht zu stoppen: 9:0 beim SC Sand
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg eilen in der Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg. Mit dem 9:0 am Sonntag beim SC Sand festigte der Titelverteidiger se...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen