06.04.2021 - 09:43 Uhr | News | Quelle: fiorentinanews.com/soccerdonna
Björkegren bei Atlético Madrid und AC Florenz auf dem Zettel

-
©Wikimedia Commons
Mit Apollon FC Ladies spielte er eine fast perfekte Saison. Erst am vorletzten Spieltag musste sich das Team mit einem Unentschieden, gegen Nea Salamis, begnügen. Zudem ist er der erste schwedische Trainer, der in Schweden und im Ausland einen Titel gewinnen konnte. Kein Wunder, dass das Interesse am Cheftrainer Kim Björkegren wächst. So sind laut Soccerdonna-Informationen der AC Florenz und Atlético Madrid am 39-Jährigen interessiert.

Beim AC Florenz würde Kim Björkegren den 35-jährigen Antonio Cincotta ablösen, der seit 2016 das Zepter schwingt. Der große Glanz der Fiorentina ist längst verschwunden. Derzeit steht der Verein lediglich auch Platz fünf der aktuellen Serie A-Tabelle. Kein Wunder, dass längst über mögliche Nachfolger diskutiert wird. Ein weiterer potentieller Nachfolger könnte auch Gianpietro Piovani von US Sassuolo sein. Wie "fiorentinanews.com" berichtet ist er einer von drei potentiellen Nachfolgern. Auch Joe Montemurro, der Arsenal am Saisonende verlassen wird, wurde genannt. Montemurro jedoch will zurück zur Familie nach Australien, daher scheint ein Engagement nicht sehr realistisch.

Auch Atlético Madrid läuft seinem Saisonziel weit hinterher. Vor kurzem spielte das Team noch im Achtelfinale der Champions League gegen Chelsea London. Dies könnte zumindest für die kommende Saison schwer werden. Denn Atlético steht in der Primera División nur auf Platz sieben und 11 Punkte vom Stadtrivalen Real Madrid entfernt, die derzeit den dritten Platz und letzten Champions League-Startplatz besetzen. Kein Wunder, dass auch hier nach neuem Personal gesucht wird. José Luis Sánchez Vera übernahm Atlético erst im Januar 2021.

Ob Kim Björkegren jedoch auf die Chance mit seinem aktuellen Team kommende Saison erneut Champions League zu spielen verzichtet ist fraglich. Ab der kommenden Saison hat die UEFA zudem einen neuen Modus in der Champions League eingeführt.

Relevante News

12.04.2021 - 16:52 Uhr
Omonia Nikosia gewinnt Zypern-Pokal
Omonia Nikosia hat das Pokalfinale auf Zypern gegen, die bis zu diesem Zeitpunkt noch ungeschlagenen, Apollon FC Ladies gewonnen. In einem packenden Finale, ...
weiterlesen
31.03.2021 - 13:46 Uhr
Arsenal: Montemurro hört am Saisonende auf
Arsenal hat bestätigt, dass Joe Montemurro, der Cheftrainer der Gunners, am Ende der laufenden Saison aufhören wird. In einer Erklärung haben die Gunners ...
weiterlesen
27.03.2021 - 23:49 Uhr
Ludmila verlängert vorzeitig
Atlético Madrid hat den Vertrag mit Ludmila (26) vorzeitig bis Juni 2024 verlängert. Zuvor lief der Vertrag bis Juni 2023. Die brasilianische Nationalspieler...
weiterlesen