27.11.2021 - 23:01 Uhr | News | Quelle: BK Häcken FF | von: Kay-Ole Schönemann
BK Häcken FF verlängert mit Geurts und Hammarlund

-
©piteaif.se
Vizemeister BK Häcken FF hat die Verträge von Loes Geurts und Pauline Hammarlund verlängert. Beide Spielerinnen unterzeichneten einen neuen Zweijahres-Vertrag bis 31. Dezember 2023.

Hammarlund konnte in der vergangenen Saison keine großen Akzente setzen, da sie einen Kreuzbandriss erlitt. Davor war Hammarlund stets in den Top 10 der Torjägerinnen der Damallsvenskan. Leos Geurts widerrum erwies sich als starker Rückhalt in der abgelaufenen Saison. Obwohl sie die Nummer 2 hinter Jennifer Falk ist, lieferte Geurts stets ab, wenn sie gebraucht wurde. Insgesamt kam Geurts auf vier Saisoneinsätze. Lediglich im Spiel gegen Rosengård konnte man keine Punkte einfahren.

Verlassen werden den Klub Julia Zigiotti Olme und ihre Lebensgefährtin Emma Kullberg. Wohin es die Beiden zieht ist noch unbekannt.

Relevante News

20.01.2023 - 23:29 Uhr
Gejl Jensen wechselt nach North Carolina
North Carolina Courage hat die dänische Nationalspielerin Mille Gejl Jensen von BK Häcken FF verpflichtet. Die 23-Jährige unterschreibt bis Ende 2024, vorbeh...
weiterlesen
17.01.2023 - 15:38 Uhr
Häcken verpflichtet vielversprechendstes Talent Schwedens - Larsen bleibt
BK Häcken hat die 16-jährige Alexandra Larsson vom IFK Göteborg verpflichtet. Larsson hat für drei Jahre bis Dezember 2025 bei BK Häcken unterschrieben. Die ...
weiterlesen
16.01.2023 - 19:55 Uhr
Hegerberg wechselt in die Toppserien und schließt sich Bergen an
SK Brann hat sich die Dienste von Andrine Stolsmo Hegerberg gesichert. Die Mittelfeldspielerin wechselt vom schwedischen Erstligisten BK Häcken nach Norwegen...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen