14.05.2015 - 20:37 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Boschert beendet Karriere

-
©SC Freiburg
Kerstin Boschert, langjährige Bundesligaspielerin des SC Freiburg und zuletzt beim FC Basel in der Schweiz aktiv, hat ihre Karriere beendet. Die 31 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspielerin war 2001 vom SC Sand nach Freiburg gewechselt und hatte elf Jahre im Breisgau gespielt. Nach 162 Bundesliga-Spielen kickte sie seit Sommer 2012 in Basel. Dort bestritt die Lehrerin für Sport und Biologie am vergangenen Wochenende ihr letztes Spiel beim 1:1 gegen den FC Zürich.

(cmu)

Relevante News

23.04.2019 - 18:00 Uhr
U17-Juniorinnen - Ballweg beruft EM-Kader
Ulrike Ballweg hat 20 Spielerinnen in das Aufgebot für die U17-Europameisterschaft in Bulgarien (29. April bis 18. Mai 2019) berufen. Die deutschen Junior...
weiterlesen
23.04.2019 - 08:58 Uhr
Neun Spielerinnen verlassen den SC Sand
Der SC Sand muss zum Saisonende neun Spielerinnen verabschieden. Sie verlassen den Club aufgrund von Angeboten anderer Vereine, Karriere-Ende bzw. auslaufend...
weiterlesen
22.04.2019 - 21:25 Uhr
Wolfsburgerinnen vier Punkte vor Bayern München
Der VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um die deutsche Frauenfußball-Meisterschaft einen Vier-Punkte-Vorteil auf Verfolger Bayern München erarbeitet. Nach dem 5...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen