20.11.2010 - 22:43 Uhr | News | Quelle: dpa
Brasilien für WM qualifiziert - USA gewinnen in Italien

-
Die Fußball-Frauen der USA haben Kurs auf die WM-Teilnahme im kommenden Jahr in Deutschland genommen. Der Weltranglisten-Erste gewann am Samstag in Padua das Playoff-Hinspiel gegen Italien mit 1:0 und schuf sich damit eine glänzende Ausgangsposition für die zweite Partie am kommenden Wochenende in Bridgeview/Illinois. Alex Morgan erzielte in der vierten Minute der Nachspielzeit das Siegtor für die Amerikanerinnen, die zuvor viele Möglichkeiten ausgelassen hatten.

Als 14. Land hatte sich zuvor Brasilien das Ticket für die WM- Endrunde vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 gesichert. Damit ist das Teilnehmerfeld bis auf den Gewinner des Duells USA gegen Italien und den zweiten Südamerika-Vertreter, der zwischen Chile, Argentinien und Kolumbien ermittelt wird, komplett.

Die 14 bisher feststehenden WM-Teilnehmer: Deutschland (Titelverteidiger), England, Schweden, Norwegen, Frankreich, Brasilien, Australien, Japan, Nordkorea, Neuseeland, Mexiko, Kanada, Äquatorialguinea, Nigeria.

Relevante News

02.03.2021 - 11:30 Uhr
Rio de Janeiro ruft Feiertag zu Ehren von Marta aus
Sie ist zweifellos eine der Ikonen des Frauenfußballs - Marta Vieira da Silva spielte sich nicht nur in die Herzen Brasiliens, sondern in die der ganzen Frau...
weiterlesen
24.02.2021 - 15:30 Uhr
Kathellen Sousa verletzt sich schwer
Kathellen Sousa, Abwehrspielerin im Diensten von Inter Mailand, zog sich beim Training der brasilianischen Nationalmannschaft beim diesjährigen SheBelieves C...
weiterlesen
19.02.2021 - 12:44 Uhr
Brasilien und USA legen im SheBelieves Cup vor
Die sechste Austragung des SheBelieves Cups eröffneten Brasilien und Argentinien gestern spät abends mitteleuropäischer Zeit im Exploria Stadium in Orlando. ...
weiterlesen