26.06.2020 - 17:14 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Breitenbach verlässt die SGS Essen nach zwei Jahren

-
©SGS/Gehrmann
Nach zwei Jahren bei der SGS Essen verlässt Annalena Breitenbach den Verein am Ende der laufenden Saison. Die 22-Jährige kam in Folge einer langen Verletzungszeit in der abgelaufenen Saison auf lediglich fünf Kurzeinsätze. Der neue Verein wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

"Ich blicke auf zwei echt schöne und lehrreiche Jahre zurück, in denen ich Teil eines besonderen Teams sein durfte und mit dem ich unbeschreiblich schöne Momente und Siege feiern durfte. Ich werde die Zeit für immer in guter Erinnerung behalten und wünsche der SGS-Familie in Zukunft alles Gute", sagte Breitenbach.

Relevante News

04.07.2020 - 08:25 Uhr
Wolfsburg will Pokal-Rekord - Essen hofft auf Coup
In Köln steigt das erste Geister-Endspiel der deutschen Fußball-Geschichte. Obwohl die Ränge aufgrund der Corona-Krise bei der Partie (16.45 Uhr/ARD) zwische...
weiterlesen
02.07.2020 - 20:00 Uhr
Zuversichtlich ins Frauen-Finale: Können Titel gewinnen
Essens Fußball-Nationalspielerin Marina Hegering (Foto) geht mit Zuversicht in das Pokal-Endspiel gegen Meister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg. "In einer...
weiterlesen
01.07.2020 - 14:41 Uhr
Carole von Sporting zu Benfica
Carole da Silva Costa wechselt von Sporting Clube de Portugal zu Benfica Lissabon. Die 30-jährige Verteidigerin spielte von 2010 bis 2017 in Deutschland für ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen