24.03.2023 - 22:44 Uhr | News | Quelle: dpa
Bremen gelingt wichtiger Sieg gegen Köln

-
©Werder Bremen
Im Bundesliga-Abstiegskampf ist den Fußballerinnen des SV Werder Bremen zum Auftakt des 16. Spieltags der erste Heimsieg der laufenden Spielzeit geglückt. Das Team von Trainer Thomas Horsch siegte dank eines Freistoß-Tores von Nina Lührßen (Foto) in der 85. Minute 1:0 (0:0). Begünstigt wurde das Siegtor durch einen Fehler von Kölns Torhüterin Manon Klett. Durch die Niederlage vor 1743 Fans blieben die von Bereichsleiterin Nicole Bender-Rummler interimsmäßig trainierten Kölnerinnen auch im elften Spiel nacheinander sieglos.

Der Tabellenvorletzte aus der Domstadt, der nun vier Punkte hinter dem Achten Werder liegt, hatte erst am Donnerstag die Freistellung des bisherigen Cheftrainers Sascha Glass verkündet. Über die mittel- bis langfristige Cheftrainerbesetzung will der Verein nach dem Spiel in Bremen beraten.

Relevante News

08.07.2024 - 17:00 Uhr
Johanna Wende komplettiert Torhüterinnen-Trio des SV Werder
Der SV Werder Bremen hat sein Torhüterinnen-Team vervollständigt: Johanna Wende wechselt vom Regionalligisten 1. FC Saarbrücken an die Weser. Wende begann ih...
weiterlesen
07.07.2024 - 14:00 Uhr
Nationaltorhüterin bleibt bei Werder Bremen
Catalina Pérez und der SV Werder Bremen setzen ihre Zusammenarbeit fort. Die 29-jährige kolumbianische Nationaltorhüterin hat ihren Vertrag verlängert und wi...
weiterlesen
06.07.2024 - 13:15 Uhr
Köln verpflichtet polnische Nationalspielerin
Der 1. FC Köln hat sich die Dienste der polnischen Nationalspielerin Sylwia Matysik gesichert. Die 27-jährige Defensivspielerin und fünffache polnische Meist...
weiterlesen