18.06.2021 - 22:00 Uhr | News | Quelle: bayer04.de
Caroline Siems verstärkt Leverkusen

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Verteidigerin Caroline Siems spielt ab der neuen Saison für Bayer 04 Leverkusen. Die 22-Jährige kommt von Aston Villa aus der englischen Women’s Super League und erhält bei der Werkself einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Cheftrainer Achim Feifel: "Nach Stationen bei Turbine Potsdam und zuletzt in England kommt mit Caroline Siems eine zwar noch junge, aber durchaus erfahrene Außenverteidigerin in unser Team. Sie hat ein enormes Potenzial. Und wir erhoffen uns durch ihre dynamische und offensive Art Fußball zu spielen viele positive Impulse."

Siems lief von 2015 bis 2020 für Turbine Potsdam auf, ehe sie im vergangenen Jahr zu Aston Villa wechselte. In Birmingham kam sie in der abgelaufenen Spielzeit auf 13 Ligaeinsätze.

Relevante News

09.08.2022 - 19:25 Uhr
Europameisterin Daly wechselt in ihre Heimat
Die englische Nationalspielerin Rachel Daly wechselt für eine ungenannte Ablösesumme zu Aston Villa und erhält einen Dreijahresvertrag. Die 30-Jährige, di...
weiterlesen
27.07.2022 - 17:25 Uhr
Wirtz fordert Anerkennung und bessere Bezahlung für Fußballerinnen
Bundesliga-Spielerin Juliane Wirtz hat eine fehlende Wertschätzung und zu geringe Bezahlung im Frauenfußball kritisiert. «Ich muss keine Millionen verdienen....
weiterlesen
26.07.2022 - 15:21 Uhr
Bayer-Sportchef Rolfes: Höhere Gehälter helfen Frauenfußball nicht
Simon Rolfes hält als Sport-Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen nichts von einer Gehaltsangleichung zwischen Frauen und Männern im Fußball. «...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen