01.06.2022 - 17:53 Uhr | News | Quelle: Chelsea FC
Chelsea: Carter und Mjelde bleiben

-
©imago images
Der FC Chelsea hat verkündet, die Vertragsoptionen bei Jess Carter (24) und Maren Mjelde (32) gezogen zu haben. Somit bleiben beide Verteidigerinnen bis Sommer 2023. Carter kam in dieser Saison wettbewerbsübergreifend auf 33 Spiele und wurde zuletzt in den vorläufigen Kader Englands berufen. Mjelde verletzte sich zum Ende der vergangenen Saison schwer am Knie und kam deshalb in dieser Saison nur auf sechs Kurzeinsätze. Die Norwegerin kämpft um einen Platz im EM-Kader Norwegens.

Relevante News

09.08.2022 - 19:25 Uhr
Europameisterin Daly wechselt in ihre Heimat
Die englische Nationalspielerin Rachel Daly wechselt für eine ungenannte Ablösesumme zu Aston Villa und erhält einen Dreijahresvertrag. Die 30-Jährige, di...
weiterlesen
07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
06.08.2022 - 16:30 Uhr
Nikita Parris wechselt zu Manchester United
Manchester United hat Europameisterin Nikita Parris von Arsenal London verpflichtet. Die 28-jährige Stürmerin wurde bei der EM zweimal eingewechselt und hat ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen