04.07.2023 - 15:40 Uhr | News | Quelle: BBC
Chelsea verpflichtet Torhüterin Hannah Hampton

-
©IMAGO
Chelsea hat die englische Torhüterin Hannah Hampton verpflichtet, nachdem ihr Vertrag mit Aston Villa ausgelaufen ist. Die 22-Jährige lehnte eine Vertragsverlängerung bei Villa ab und unterschreibt einen dreijährigen Vertrag bei den Meisterinnen der Women’s Super League.

Sie gab ihr Debüt für England im letzten Jahr und war bei der Europameisterschaft 2022 Ersatztorhüterin.

"Es ist ein riesiger Verein. Es ist eine Ehre, Teil davon zu sein und das Vereinswappen tragen zu dürfen", sagte Hampton. "Ich möchte mich weiterentwickeln und der Mannschaft so gut wie möglich helfen. Gleichzeitig würde ich gerne mit dem Verein einige Trophäen gewinnen."

Hampton gilt als eine der talentiertesten jungen Torhüterinnen im Land und hat sich für Chelsea gegenüber mehreren anderen WSL-Clubs entschieden.

Sie wechselte 2021 von den West Midlands-Rivalen Birmingham City zu Villa und absolvierte in der vergangenen Saison 15 Spiele in der Liga, wodurch sie zu einem Rekord-Fünftplatzierung beitrug.

Es wird vermutet, dass Hampton offen dafür ist, die Saison 2023/24 auf Leihbasis woanders zu verbringen, nach einer Evaluierung in der Vorbereitung bei Chelsea.

Bei den Blues gibt es bereits Konkurrenz unter den Torhüterinnen mit Ann-Katrin Berger, Zećira Mušović, Emily Orman und Nicky Evrard, die bereits Verträge haben.

Chelsea-Trainerin Emma Hayes sagte: "Es besteht kein Zweifel daran, dass Hannah eine der besten jungen Torhüterinnen der Welt ist. Ihre Leistungen verbessern sich von Jahr zu Jahr, und wir haben große Hoffnungen für ihre Zukunft bei uns."

Hampton, die nach der Europameisterschaft 2022 aufgrund von Berichten über eine schlechte Einstellung nicht in den englischen Kader berufen wurde, wurde im März wieder nominiert, wobei Trainerin Sarina Wiegman sagte, sie habe persönliche Probleme "gelöst".

Sie wurde auch in Wiegmans Kader für die Weltmeisterschaft aufgenommen, die am 20. Juli in Australien und Neuseeland beginnt.

Relevante News

21.02.2024 - 14:15 Uhr
Italien: Soncin nominiert erstmalig Sampdoria-Trio
Für das bevorstehende Doppeltestspiel gegen Irland und England wurden zweiunddreißig Spielerinnen einberufen, darunter erstmals die Blucerchiati-Spielerinnen...
weiterlesen
18.02.2024 - 18:22 Uhr
Manchester City ruiniert Chelseas Siegesserie
Chelsea FC wird zum ersten Mal seit 33 Spielen und 3 Jahren zuhause besiegt. Bunny Shaw erzielt in der vierzehnten Spielminute ein spektakuläres Tor und dami...
weiterlesen
13.02.2024 - 14:15 Uhr
Hrubesch stellt Aufgebot für das Final Four zusammen
Nationaltrainer Horst Hrubesch hat den Kader für das Final Four der UEFA Women’s Nations League bekanntgegeben, der aus 23 Spielerinnen besteht. Erstmalig no...
weiterlesen