08.07.2024 - 18:30 Uhr | News | Quelle: Chicago Red Stars
Chicago Red Stars verpflichten Julia Grosso

-
©texassports.com
Die Chicago Red Stars haben die Verpflichtung der kanadischen Nationalspielerin Julia Grosso bekanntgegeben. Die 22-jährige Mittelfeldspielerin hat einen Dreijahresvertrag bis zur Saison 2026 unterschrieben. Grosso spielte zuletzt in der italienischen Serie A für Juventus Turin. Nachdem sie kürzlich in das Aufgebot der kanadischen Olympiamannschaft berufen wurde, wird Grosso nach den Olympischen Spielen zu den Red Stars stoßen.

Ihre internationale Karriere begann Grosso im Alter von 13 Jahren in der U15-Nationalmannschaft Kanadas. Sie spielte auch in den U17- und U20-Teams, bevor sie im November 2017 ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft gab. Sie war Teil des Kaders bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 und erzielte den entscheidenden Elfmeter, der Kanada bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Goldmedaille sicherte.

Relevante News

15.07.2024 - 20:00 Uhr
Maëlle Garbino wechselt nach Paris
Paris FC gibt die Verpflichtung von Maëlle Garbino bekannt. Die 27-jährige französische Offensivspielerin wechselt von Juventus Turin zum Hauptstadtclub und ...
weiterlesen
13.07.2024 - 20:45 Uhr
Sassuolo verstärkt sich weiter: Prugna und Caiazzo an Bord
Sassuolo Calcio gibt zwei Personalentscheidungen für die kommende Saison bekannt. Cecilia Prugna, 26-jährige Mittelfeldspielerin, wird auch in der kommen...
weiterlesen
12.07.2024 - 20:30 Uhr
Federica D’Auria an Lazio Rom ausgeliehen
Federica D’Auria wird die Saison 2024/25 erneut auf Leihbasis verbringen, diesmal bei Lazio Rom. Die 20-jährige Abwehrspielerin wird damit zum ersten Mal in ...
weiterlesen