14.01.2021 - 14:05 Uhr | News | Quelle: Chicago Red Stars
Chicago Red Stars: Zwölf auf einen Streich

-
©chicagoredstars.com
Die Chicago Red Stars gaben die Vertragsverlängerungen von gleich 12 Spielerinnen bekannt. Danielle Colaprico (Foto), Hannah Davison, Vanessa DiBernardo, Zoey Goralski, Sarah Gorden, Rachel Hill, Katie Johnson, Alyssa Mautz, Kayla Sharples, Bianca St. Georges und Arin Wright haben bis 2022, mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Emily Boyd hat einen Einjahresvertrag, ebenfalls mit Option auf ein weiteres Jahr, unterschrieben.

Relevante News

06.04.2022 - 15:36 Uhr
Chicago Red Stars verpflichtet Dawber
Die Chicago Red Stars haben die australische Stürmerin Chelsie Dawber unter Vertrag genommen. Die 22-Jährige kommt von Adelaide United, wo sie 10 Tore in 14 ...
weiterlesen
28.03.2022 - 22:47 Uhr
Davidson erleidet Kreuzbandriss
Chicago Red Stars Verteidigerin Tierna Davidson hat sich das Kreuzband gerissen. Die US-Amerikanische Nationalspielerin erlitt die Verletzung im Training. Be...
weiterlesen
19.02.2022 - 14:36 Uhr
Kansas City verpflichtet Cassie Miller
Kansas City Current hat Torhüterin Cassie Miller von den Chicago Red Stars für eine Ablösesumme in Höhe von 75.000 US-Dollar verpflichtet. Die 26-Jährige abs...
weiterlesen