11.11.2022 - 22:40 Uhr | News | Quelle: Chicago Red Stars | von: bettieh10
Chicago verlängert mit Yuki Nagasato

-
©Racing Louisville FC
Fanliebling Yuki Nagasato wird in der kommenden Saison weiterhin in Chicago spielen. Der Verein hat ihren auslaufenden Vertrag um ein Jahr, mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Die 35-jährige Ex-Bundesligaspielerin spielt seit 2017, mit einer Unterbrechung in der Saison 2021 für Louisville, für den Verein aus der Windy City. 2022 war die ehemalige japanische Nationalspielerin nicht aus der Startelf wegzudenken. Nagasato konnte drei Tore und drei Assists in 21 Spielen verbuchen.



Relevante News

10.01.2023 - 06:52 Uhr
Nach Missbrauch im Frauenfußball: Vier US-Trainer lebenslang gesperrt
Nach den mutmaßlichen Missbrauchsvorfällen in der NWSL hat die US-Profiliga gegen etliche Funktionäre und Clubs Strafen ausgesprochen. Liga-Chefin Berman wil...
weiterlesen
12.12.2022 - 21:10 Uhr
NWSL: Umbruch bei den Chicago Red Stars
Die Chicago Red Stars werden ab der kommenden Saison ohne wichtige Stützen der abgelaufenen Saison auskommen müssen. Im November gab der Verein bereits be...
weiterlesen
05.12.2022 - 20:20 Uhr
NWSL: Portland und Chicago sollen verkauft werden
Der Eigentümer der Portland Thorns, Merritt Paulson, und der Mehrheitseigentümer der Chicago Red Stars, Arnim Whisler, haben ihre Absicht bekundet, den Verei...
weiterlesen

Relevante Links

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen