14.08.2020 - 19:15 Uhr | News | Quelle: chicagoredstars.com
Chicago verleiht Quintett nach Europa

-
©uconnhuskies.com
Rachel Hill (Foto), Cassie Miller, Makenzy Doniak, Emily Boyd und Kayla Sharples verlassen die Chicago Red Stars und schließen sich per Leihe Vereinen in Europa an. Hill (25) wechselt zu Linköpings FC nach Schweden, Miller (25) zu Apollon Limassol nach Zypern, Sharples (23) zu KuPS Kuopio nach Finnland sowie Boyd (23) und Doniak (26) zu HB Køge nach Dänemark. Alle Spielerinnen werden zum Beginn der Preseason in die USA zurückkehren.

Relevante News

02.06.2022 - 17:09 Uhr
HB Køge verpflichtet Daisy Cleverley
Das Team von HB Køge hat sich für die kommenden Saison mit der neuseeländischen Nationalspielerin Daisy Cleverly Verstärkung im zentralen Mittelfeld geholt. ...
weiterlesen
21.05.2022 - 16:46 Uhr
HB Køge erneut dänischer Meister
Im Fernduell in der dänischen Meisterschaftsrunde ist zwei Spieltage vor Schluss die Entscheidung gefallen. Fortuna Hjørring verlor am achten Spieltag 0:4 (0...
weiterlesen
18.05.2022 - 18:25 Uhr
Finnland startet Future Stars-Programm
Ziel des Future Stars-Programms ist es, die Bindung der Spielerinnen an den Sport und die lokalen Frauenteams zu erhöhen und so eine Fankultur bei den Spiele...
weiterlesen