21.01.2019 - 07:40 Uhr | News | Quelle: cfa.com | von: bneidror
China gewinnt Vier-Nationen-Turnier

-
China besiegt Südkorea im Finale in Meizhou mit 1:0 und gewinnt das Vier-Nationen-Turnier. Das entscheidende Tor erzielte Yasha Gu in der 15. Spielminute. Die Auswahl von Nigeria sicherte sich mit einem 4:1 gegen Rumänien im kleinen Finale Platz 3.

Relevante News

18.04.2019 - 13:25 Uhr
WM 2019 in Frankreich - schon 720.000 Tickets verkauft
Noch 50 Tage bis zur achten Ausgabe der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich. Bisher wurden schon über 720.000 Tickets verkauft. Das Eröffnungsspie...
weiterlesen
17.04.2019 - 19:56 Uhr
Neun Fußballverbände bewerben sich um Frauen-WM 2023
Dem Fußball-Weltverband liegt die Rekordzahl von neun Bewerbungen um die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 vor. Das teilte die FIFA am Mittwoch m...
weiterlesen
08.04.2019 - 13:05 Uhr
Imo wechselt nach Schweden
Anam Imo (18) wechselt zum FC Rosengård. Die nigerianische Nationalspielerin kommt von den Nassarawa Amazons. Imo war Topscorerin der abgelaufenen Premier Le...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen