20.01.2021 - 15:10 Uhr | News | Quelle: evertonfc.com/ol.fr
Damaris wechselt zu Olympique Lyon

-
Damaris Egurrola verlässt den FC Everton nach knapp vier Monaten wieder und schließt sich dem französischen Serienmeister Olympique Lyon an. Das bestätigte Trainer Willie Kirk heute auf der Vereinshomepage. Die 21 Jahre alte Defensivspielerin wechselte erst im September aus Bilbao nach Liverpool. Bei den Toffees brachte es die Spanierin auf sechs Spiele in die WSL und drei Partien im League Cup. Für die einmalige Nationalspielerin ist eine Ablösesumme fällig. Die Ausstiegsklausel soll 100.000 € betragen.

Update 20. Januar 2020
Nun hat auch Olympique Lyon die Verpflichtung von Damaris offiziell bestätigt. Die Spanierin erhält in Lyon einen Vertrag bis Juni 2024.

Relevante News

03.03.2021 - 16:11 Uhr
Gerüchteküche: Topklubs jagen maltesisches Sturmtalent
Sie ist 16 Jahre alt und die Entdeckung der aktuellen Serie A-Saison. Haley Bugeja, gebürtig aus Malta, wechselte im Sommer von Mġarr United FC zu US Sassuol...
weiterlesen
25.02.2021 - 13:25 Uhr
Wolfsburger Nationalspielerin Dickenmann beendet Karriere im Sommer
Die Schweizer Fußball-Rekordnationalspielerin Lara Dickenmann vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird nach der Saison ihre Profi-Karriere beenden. Dies teilte ...
weiterlesen
25.02.2021 - 07:48 Uhr
North Carolina Courage verpflichtet James
North Carolina Courage hat für die bevorstehende Saison Angharad James von Reading FC verpflichtet. Die walisische Nationalspielerin kommt ablösefrei und unt...
weiterlesen