25.08.2021 - 20:00 Uhr | News | Quelle: hjk.fi
Daniela Tolonen wechselt von HJK zu HPS

-
©palloliitto.fi
HJKs Eigengewächs Daniela Tolonen wird den Rest der Saison auf Leihbasis bei HPS spielen. Die 17-Jährige hat in dieser Saison insgesamt sieben Spiele in der Kansallinen Liiga bestritten, drei davon in der Startformation. Die Jugendnationalspielerin hat in dieser Saison auch sieben Spiele in der Juniorinnenliga bestritten. Im Sommer unterzeichneten HJK und Tolonen einen langfristigen Vertrag, der noch für die Spielzeiten 2022 und 2023 gilt.

Relevante News

28.07.2022 - 18:55 Uhr
Nea Lehtola wechselt nach Dänemark
Nea Lehtola verlässt HJK Helsinki und wechselt zum dänischen Klub Brøndby IF. Die Verteidigerin kam zur Saison 2019 von Ilves Tampere in die finnische Haupts...
weiterlesen
27.05.2022 - 19:25 Uhr
HPS holt Daniela Tolonen und Liisa Merisalu
HPS Helsinki hat sich gleich mit zwei Spielerinnen verstärkt. Daniela Tolonen wechselt auf Leihbasis von HJK Helsinki zu HPS. Stürmerin Liisa Merisalu kommt ...
weiterlesen
18.05.2022 - 18:25 Uhr
Finnland startet Future Stars-Programm
Ziel des Future Stars-Programms ist es, die Bindung der Spielerinnen an den Sport und die lokalen Frauenteams zu erhöhen und so eine Fankultur bei den Spiele...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen