16.02.2022 - 16:50 Uhr | News | Quelle: dpa
DFB: England-Spezialistin Petzelberger soll helfen

-
©SGS/Gehrmann
Eine «gestandene Frau» soll dem von vielen Ausfällen geplagten deutschen Frauenfußball-Team helfen. Die Nachnominierung von Aston Villas Ramona Petzelberger (29) für den Arnold Clark Cup in England gestaltete sich für Martina Voss-Tecklenburg allerdings komplizierter als zunächst gedacht. Dies berichtete die Bundestrainerin bei einer Video-PK vor dem Auftaktspiel beim Testturnier gegen Spanien am Donnerstag (15.30 Uhr/ARD-Livestream) in Middlesbrough.

«Es war ein bisschen speziell. Sie war nämlich in Deutschland, hat ihre Eltern besucht, ihre Familie - und hatte nichts mit, hatte alles in England», so Voss-Tecklenburg. Dabei dachte die 54-Jährige, das sei eine einfache Lösung, weil Petzelberger in der englische Liga «zuletzt drei, vier Mal richtig gut gespielt hat». Letztendlich aber ließ sich alles organisieren: Am Dienstag stieß die Mittelfeldspielerin erstmals zur DFB-Auswahl und stand eineinhalb Stunden später auf dem Trainingsplatz.

In DFB-Kreisen ist Petzelberger, die bis 2020 bei der SGS Essen spielte, natürlich keine Unbekannte: Sie war 2011 U19-Europameisterin und 2012 U20-WM-Zweite mit dem DFB-Team. «Die bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Mit ihrer ganzen Art wird sie uns helfen», sagte Voss-Tecklenburg.

Die deutsche Mannschaft trifft dann am Sonntag (21.15 Uhr/ARD-Livestream) in Norwich auf Olympiasieger Kanada und am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF-Livestream) in Wolverhampton gegen England. Das Vier-Nationen-Turnier gilt als wichtiger Test für die EM im Juli ebenfalls in England.

Relevante News

17.07.2024 - 18:15 Uhr
Lena Oberdorf erleidet Kreuz- und Innenbandverletzung
Mittelfeldspielerin Lena Oberdorf hat sich am Dienstagabend im EM-Qualifikationsspiel mit der deutschen Nationalmannschaft gegen Österreich (4:0) eine Kreuz-...
weiterlesen
16.07.2024 - 21:48 Uhr
DFB mit vier Toren und Schwung zu Olympia
Nach dem Ausrutscher in Island berappelt sich das deutsche Frauen-Team gegen Österreich. Große Sorge bereitet allerdings die verletzt ausgewechselte Lena Obe...
weiterlesen
16.07.2024 - 20:00 Uhr
Lucy Staniforth verlängert Vertrag bei Aston Villa
Aston Villa gibt bekannt, dass Lucy Staniforth ihren Vertrag mit dem Verein verlängert hat. Die 31 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die 2023 zu Aston Villa ka...
weiterlesen