15.04.2020 - 17:28 Uhr | News | Quelle: L'Equipe/RMCSport
Division 1: Perisset vor Wechsel nach Bordeaux - Kiedrzynek nach Wolfsburg?

-
©psg.fr
Die Vizekapitänin von Paris Saint-Germain und französische Nationalspielerin Eve Périsset wird den Pariser Club am Ende der Saison verlassen. Das Sportmanagement von PSG machte ihr klar, dass sie nicht mehr auf sie setzen würden. Die 25-jährige, die 2016 unter der Führung von Patrice Lair nach Paris kam, steht kurz vor einem Wechsel zu Girondins Bordeaux. In Bordeaux soll Perisset einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Bereits im Winter stand Eve Perisset vor einem Wechsel zum spanischen Spitzenklub Atletico Madrid, Sportdirektor Bruno Cheyrou lies den Wechsel platzen und stellte ihr noch eine Vertragsverlängerung in Aussicht.

Nach Hanna Glas, welche zum FC Bayern München wechselt, ist Perisset bereits der zweite Abgang bei den Pariserinnen. Torhüterin Katarzyna Kiedrzynek wird mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. Wie weit die Gespräche mit dem VfL sind, war bisher nicht bekannt.

Relevante News

22.02.2021 - 21:55 Uhr
Issy: Camillo Vaz folgt auf Yacine Guesmia
Yacine Guesmia ist nicht mehr Trainer von GPSO 92 Issy. Der Aufsteiger steht nach 14 Spielen mit nur 10 Punkten an der vorletzten Stelle der Tabelle. Der 33-...
weiterlesen
21.02.2021 - 14:51 Uhr
Auslandserfahrungen wichtig: Fußball-Frauen basteln an Prinzipien
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft setzen mit Blick auf die EM 2022 auch auf die Erfahrung der vielen...
weiterlesen
15.02.2021 - 15:30 Uhr
Katoto reist ab - Malard rückt nach
PSG-Stürmerin Marie-Antoinette Katoto (Foto) hat das französische Nationalteam unmittelbar vor den beiden Testspielen gegen die Schweiz verlassen. Die 22-Jäh...
weiterlesen