04.07.2024 - 20:00 Uhr | News | Quelle: Djurgårdens IF DFF
Djurgården verstärkt Offensive mit Larsson und Hammarlund

-
©IMAGO
Djurgårdens IF DFF hat in diesem Sommer gleich zwei hochkarätige Verpflichtungen bekannt gegeben: Die schwedischen Nationalstürmerinnen Mimmi Larsson (Foto) und Pauline Hammarlund verstärken das Team und bringen viel Erfahrung und Torgefahr mit.

Larsson, 30 Jahre alt, kommt von RB Leipzig zu Djurgården. Mit 30 Länderspielen und insgesamt 70 Toren in der OBOS Damallsvenskan bringt sie beeindruckende Referenzen mit. Ihre Karriere begann in Torsby, wo sie als 15-Jährige 68 Tore in einer Saison erzielte. Nach Stationen bei Mallbacken, Eskilstuna United, Linköping und FC Rosengård, wo sie zwei Meistertitel gewann, zog es sie nach Kansas City und RB Leipzig. Nun kehrt sie nach Schweden zurück, um Djurgården zu verstärken.

Ebenfalls neu im Team ist Pauline Hammarlund, die zuletzt bei AFC Fiorentina spielte. Die 30-Jährige hat einen Vertrag für 1,5 Jahre unterschrieben. Ihre Karriere begann in Stockholm bei Tyresö FF, gefolgt von Stationen bei Linköping, Piteå und BK Häcken. In ihrer Karriere erzielte sie 79 Tore in der Damallsvenskan und gewann eine OS-Silbermedaille.

Relevante News

17.07.2024 - 13:45 Uhr
Stephanie Breitner verlängert mit der Fiorentina
Die ACF Fiorentina hat offiziell bekannt gegeben, dass Stephanie Breitner ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2025 verlängert hat. Die 31 Jahre alte Mittelfeldspi...
weiterlesen
17.07.2024 - 11:05 Uhr
Leipzig: Marlene Müller verlängert bis 2026
RB Leipzig hat die Vertragsverlängerung von Marlene Müller bis 2026 bekannt gegeben. Die 23-jährige Stürmerin spielt seit Sommer 2020 für die Leipzigerinnen ...
weiterlesen
12.07.2024 - 20:00 Uhr
Cecilie Fiskerstrand verstärkt Florenz
Der AC Florenz hat die Verpflichtung der norwegischen Torhüterin Cecilie Hauståker Fiskerstrand bekannt gegeben. Die 28-Jährige wechselt vom LSK Kvinner zum ...
weiterlesen