25.07.2022 - 22:01 Uhr | News | Quelle: Atlético Madrid
Duo für Atlético Madrid

-
©imago
Atlético Madrid hat sich die Dienste von Andrea Medina (18) und Marta Cardona (27) gesichert. Medina gilt als eines der größten Talente im Lande und kommt für eine Ablösesumme in unbekannter Höhe von Real Betis. Cardona spielte zuletzt mit der spanischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft. Zuvor ist ihr Vertrag bei Real Madrid ausgelaufen und sie kann somit ablösefrei zum Rivalen in der spanischen Hauptstadt wechseln. Medina erhält einen Vertrag bis Juni 2026, Cardona bis Juni 2023.

Relevante News

23.09.2022 - 22:46 Uhr
Bericht: Spanische Fußballerinnen dementieren Rücktritt
Spanische Fußballerinnen haben Angaben des Fußball-Verbandes RFEF zurückgewiesen, sie hätten aus Protest gegen Trainer Jorge Vilda ihren Austritt aus dem Nat...
weiterlesen
23.09.2022 - 11:13 Uhr
Protest gegen Trainer: Massenrücktritt bei Spaniens Fußballerinnen
Gleich 15 spanische Fußballerinnen haben aus Protest gegen Trainer Jorge Vilda ihren Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt - «falls sich nichts ändert». Wie...
weiterlesen
08.09.2022 - 22:55 Uhr
Real Madrid verpflichtet Olofsson
Real Madrid hat die Verpflichtung von Freja Olofsson offiziell auf ihren sozialen Medienkanälen verkündet. Nach Informationen von soccerdonna wechselt die Mi...
weiterlesen