24.07.2018 - 13:41 Uhr | News | Quelle: aftonbladet.se | von: Olli Dreßler
Ekroth wechselt zum italienischen Meister

-
©tyresoff.se
Nachdem Juventus Turin direkt im ersten Jahr die italienische Serie A gewinnen konnte, verstärkt sich der Titelträger hinsichtlich der neuen Saison nun mit der ehemaligen schwedischen U-Nationalspielerin Petronella Ekroth. Zuletzt lief die 28-Jährige in der Abwehr Djurgårdens in der schwedischen Damallsvenskan auf, in der laufenden Saison kam sie auf elf Einsätze. Bei Juve wird Ekroth, die zunächst einen Einjahresvertrag unterschrieben hat, zukünfitg mit der Rückennummer 19 auflaufen.

Relevante News

20.04.2019 - 20:30 Uhr
Juventus holt erneut die Meisterschaft
Juventus Turin ist erneut italienischer Meister. Das Team gewann am finalen Spieltag 3:0 bei Hellas Verona und wurde mit einem Punkt Vorsprung, vor dem verfo...
weiterlesen
24.03.2019 - 16:55 Uhr
Juventus siegt im Spitzenspiel – Zuschauerrekord auch in Italien
Wie erwartet konnte auch der italienische Fußball von der derzeitigen Euphorie im Frauenfußball profitieren und am 19. Spieltag der Serie A einen neuen Zusch...
weiterlesen
23.03.2019 - 17:00 Uhr
Das Momentum nutzen
Eine Partie vor Rekordkulisse in Spanien, ein wegweisender Sponsorenvertrag in England, der exklusive UEFA-Frauenfußball-Vertrag mit Nike – es war eine aufre...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen