07.02.2019 - 07:07 Uhr | News | Quelle: UEFA
EM-Qualifikation – Weg nach England

-
Am 21. Februar 2019 werden in Nyon die Gruppen der EM-Qualifikation für die EM 2021 in England ausgelost. England erhält als Gastgeber ein Ticket für die Endrunde, die anderen Teams werden in der Qualifikation in neun Gruppen gelost. Es werden sieben Gruppen zu je fünf und zwei Gruppen mit sechs Mannschaften gebildet. Die neun Gruppensieger sowie die drei besten Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt. Die anderen sechs Gruppenzweiten spielen in den Playoffs die restlichen drei Plätze aus.

Qualifikation - Auslosung:

Die Lostöpfe

Lostopf 1: Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Schweden, Norwegen, Schweiz, Schottland, Italien

Lostopf 2: Österreich, Dänemark, Island, Belgien, Russland, Wales, Ukraine, Finnland, Tschechien

Lostopf 3: Portugal, Irland, Polen, Rumänien, Serbien, Slowenien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina, Weißrussland

Lostopf 4: Türkei, Slowakei, Kroatien, Nordirland, Griechenland, Israel, Kasachstan, Albanien, Moldawien

Lostopf 5: Färöer, Malta, Mazedonien, Estland, Montenegro, Georgien, Lettland, Litauen, Aserbaidschan, Zypern, Kosovo

Relevante News

15.06.2019 - 23:31 Uhr
Kanada folgt Europameister Niederlande ins WM-Achtelfinale
Europameister Niederlande und Kanada sind bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich in das Achtelfinale eingezogen. Die Kanadierinnen besiegten a...
weiterlesen
15.06.2019 - 18:34 Uhr
Ex-Nationalspielerin Mittag: Frankreich Favorit auf WM-Titel
Die frühere Nationalspielerin Anja Mittag sieht die deutschen Fußballfrauen bei der Weltmeisterschaft in Frankreich nach den ersten beiden Partien nicht als ...
weiterlesen
15.06.2019 - 18:31 Uhr
«Almuth Allwissend»: Angerer und Fuchs loben DFB-Keeperin Schult
Amuth Schult hat sich über Jahre zu einer der besten Torhüterinnen der Welt entwickelt. Zudem ist die 28-Jährige mit ihrer Erfahrung eine beliebten Ansprechp...
weiterlesen