07.02.2019 - 07:07 Uhr | News | Quelle: UEFA
EM-Qualifikation – Weg nach England

-
Am 21. Februar 2019 werden in Nyon die Gruppen der EM-Qualifikation für die EM 2021 in England ausgelost. England erhält als Gastgeber ein Ticket für die Endrunde, die anderen Teams werden in der Qualifikation in neun Gruppen gelost. Es werden sieben Gruppen zu je fünf und zwei Gruppen mit sechs Mannschaften gebildet. Die neun Gruppensieger sowie die drei besten Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt. Die anderen sechs Gruppenzweiten spielen in den Playoffs die restlichen drei Plätze aus.

Qualifikation - Auslosung:

Die Lostöpfe

Lostopf 1: Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Schweden, Norwegen, Schweiz, Schottland, Italien

Lostopf 2: Österreich, Dänemark, Island, Belgien, Russland, Wales, Ukraine, Finnland, Tschechien

Lostopf 3: Portugal, Irland, Polen, Rumänien, Serbien, Slowenien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina, Weißrussland

Lostopf 4: Türkei, Slowakei, Kroatien, Nordirland, Griechenland, Israel, Kasachstan, Albanien, Moldawien

Lostopf 5: Färöer, Malta, Mazedonien, Estland, Montenegro, Georgien, Lettland, Litauen, Aserbaidschan, Zypern, Kosovo

Relevante News

15.08.2019 - 14:30 Uhr
EM-Quali: Höbinger und Krammer im ÖFB-Aufgebot
ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer hat vorläufig 21 Spielerinnen für den Auftakt in der EM-Qualifikation am 3. September in Maria Enzersdorf gegen Nordmazedonie...
weiterlesen
15.08.2019 - 13:30 Uhr
Aarna verlängert bei Åland United
Die estnische Nationalspielerin Signy Aarna verlängert ihren Vertrag bei Åland United um ein weiteres Jahr. Die 28-Jährige spielt seit 2018 für den Verein vo...
weiterlesen
14.08.2019 - 12:33 Uhr
Boom oder Flaute? - Standing des Frauenfußballs nach der WM
Der Frauenfußball spielt sich in Deutschland nur im Schatten der männlichen Konkurrenz ab. Einen Monat nach der Weltmeisterschaft bleibt der Boom für die B...
weiterlesen