07.09.2021 - 15:58 Uhr | News | Quelle: dpa
Ergebnis wichtiger als Leistung: VfL-Fußballerinnen unter Druck

-
©privat
Nach dem knappen Hinspiel-Erfolg wartet auf die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg im Qualifikations-Rückspiel zur Gruppenphase der Champions League eine schwere Aufgabe. Beim französischen Team Girondins Bordeaux wollen die Niedersachsen am Mittwoch (19.00 Uhr/Sport 1), das knappe 3:2 aus dem ersten Spiel verteidigen. «Es geht nur darum, in die Gruppenphase einzuziehen», sagte VfL-Coach Tommy Stroot am Dienstag. «Es geht nicht um die Leistung, sondern allein um das Weiterkommen.»

Im Hinspiel hatten die Wolfsburgerinnen vor allem mit der variablen Offensive der Französinnen Probleme. Stroot ist dennoch überzeugt, dass es am Ende für das Weiterkommen reicht. «Wenn wir die richtige Balance finden, dann bin ich überzeugt, dass wir das Spiel gewinnen und in die Gruppenphase einziehen», sagte der Wolfsburger Trainer.

Relevante News

13.09.2021 - 14:03 Uhr
Champions League-Gruppenspiele: Bayern gegen Lyon
Der FC Bayern München, der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim haben in der erstmals ausgetragenen Gruppenphase der Champions League namhafte Gegner er...
weiterlesen
08.09.2021 - 21:43 Uhr
Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg in Champions-League-Gruppenphase
Der zweimalige Titelträger VfL Wolfsburg hat erst im Elfmeterschießen die neu eingeführte Gruppenphase in der Fußball-Champions-League der Frauen erreicht. D...
weiterlesen
05.09.2021 - 19:02 Uhr
Bayern und Wolfsburg wieder an der Spitze
Die Fußballerinnen des FC Bayern München und des VfL Wolfsburg haben ihre ersten beiden Bundesliga-Spiele gewonnen. Der deutsche Meister aus München gewann k...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen