16.06.2020 - 18:15 Uhr | News | Quelle: soccerdonna.de
Erneuter Kreuzbandriss bei Lotzen

-
©FC Bayern
Lena Lotzen vom SC Freiburg hat sich am vergangenen Spieltag gegen ihren zukünftigen Verein 1. FC Köln erneut schwerer verletzt. Die 26-jährige Nationalspielerin zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt somit mehrere Monate aus. Nach 2014 und 2017 erleidet die Offensiv-Spielerin schon den dritten Kreuzbandriss ihrer Laufbahn.

Relevante News

09.08.2022 - 11:26 Uhr
Fußballerin Steinert wechselt von Hoffenheim nach Freiburg
Judith Steinert wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga der Frauen von der TSG 1899 Hoffenheim zum SC Freiburg. Die 26-Jährige ist nach Chiara Bouziane und...
weiterlesen
07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
07.08.2022 - 11:45 Uhr
Voss-Tecklenburg vor Kanzler-Besuch beim DFB: «Nicht nur reden»
Nur eine gute Woche nach dem EM-Finale schlägt der Kanzler beim Deutschen Fußball-Bund auf. Der Besuch von Olaf Scholz setzt auch den Verband unter Druck, me...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen