04.08.2022 - 23:53 Uhr | News | Quelle: Everton FC
Erste Profivertrag für Weir

-
Everton FC hat Kenzie Weir vom Academy-Team in die erste Mannschaft befördert. Die 18-Jährige hat sich mit dem Verein auf einen Dreijahresvertrag bis Juni 2025 geeinigt. Die Verteidigerin sagte, es sei "ein wahr gewordener Traum", Profifußballerin bei Everton zu werden, während sie in die Fußstapfen ihres Vaters David Weir, ehemaliger Kapitän von Everton, tritt. Weir machte ihr erstes Spiel mit der ersten Mannschaft beim FA Cup-Sieg gegen Huddersfield im Januar 2022.

Relevante News

05.08.2022 - 16:20 Uhr
Geschwister Holmgaard und Höbinger: Trio verlässt Turbine Potsdam
Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam verzeichnet die nächsten Abgänge. So wechseln die Geschwister Sara und Karen Holmgaard zum FC Everton nach Liverpo...
weiterlesen
20.07.2022 - 18:35 Uhr
Anna Anvegård wechselt in ihre Heimat
Stürmerin Anna Anvegård verlässt den FC Everton bereits nach einer Spielzeit wieder und wechselt ablösefrei zum schwedischen Klub BK Häcken wechselt. Anve...
weiterlesen
11.07.2022 - 21:26 Uhr
Everton verlängert mit Sevecke
Der FC Everton hat den auslaufenden Vertrag von Rikke Sevecke um ein Jahr verlängert. Die dänische Nationalspielerin weilt derzeit mit der Nationalmannschaft...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen