09.04.2024 - 14:28 Uhr | News | Quelle: dpa
Ex-Nationalspielerin Huth bleibt weiteres Jahr in Wolfsburg

-
©VfL Wolfsburg
Ihre Karriere in der DFB-Auswahl hat Svenja Huth beendet. Im Club geht es aber weiter.

Gut drei Wochen nach ihrem Rücktritt aus dem Nationalteam hat Svenja Huth ihren Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verlängert. Wie der Tabellenzweite am Dienstag mitteilte, bleibt die 33 Jahre alte Mittelfeldspielerin nun bis zum Sommer 2025 bei dem Club. Sie habe ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert.

Huth war 2019 vom 1. FFC Turbine Potsdam nach Wolfsburg gewechselt und hat seither zwei deutsche Meistertitel sowie viermal den DFB-Pokal gewonnen. Mitte März hatte sie nach 88 Länderspielen ihre Karriere in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beendet, obwohl sie mit dem Team von Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch die Qualifikation für die Olympischen Spiele geschafft hatte.

Im Club hingegen bleibt die Kapitänin weiter am Ball. «Das Gesamtpaket passt hier einfach für mich. Ich fühle mich sowohl sportlich als auch privat mit meiner Familie sehr wohl», sagte sie über ihre Vertragsverlängerung. Für Sportdirektor Ralf Kellermann ist Huth «ein zentraler Eckpfeiler in unserem Spiel und hat das in den vergangenen Wochen einmal mehr unter Beweis gestellt».

Relevante News

28.05.2024 - 14:07 Uhr
Wolfsburg will Popp langfristig halten
Wie lange spielt DFB-Star Alexandra Popp noch? Die 33-Jährige lässt sich viele Optionen offen, ihr Club hofft auf ein Engagement über ihre Spielerinnen-Karri...
weiterlesen
28.05.2024 - 14:06 Uhr
Frauenfußball-Chef fordert bessere Bedingungen in Wolfsburg
Selbst bei einer Frauenfußball-Branchengröße wie dem VfL Wolfsburg sind die Bedingungen nicht so, wie man sie international oder von den Männern im Profigesc...
weiterlesen
27.05.2024 - 17:36 Uhr
Bayern und Wolfsburg spielen in Dresden um den Supercup
Bereits vor dem Bundesliga-Start geht es für die Fußballerinnen des FC Bayern und des VfL Wolfsburg um einen Titel. Der Supercup wird erstmals seit vielen Ja...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen