03.02.2020 - 15:47 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
FAWSL: Zwei Spiele abgesagt - Chelsea weiter ungeschlagen

-
©imago images
In der FA Women`s Super League sind am Sonntag zwei Spiele auf Grund der Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt. Das Spiel vom FC Liverpool gegen Birmingham City, sowie auch die Partie Tottenham Hotspurs gegen Bristol City. Wann die beiden Partien nachgeholt werden steht noch nicht fest.

Aileen Whelan von Brighton Hove & Albion hatte allen Grund zur Freude am Sonntag. Im Heimspiel gegen den FC Everton gelang der Stürmerin der entscheidende Treffer zum 1:0 (1:0) - Endstand in der 39. Spielminute. Es war ihr vierter Saisontreffer.

Manchester United dagegen steckt so langsam in einer kleinen Krise. Das Team von Casey Stoney gelang es bei Reading FC nicht, die 0:1- Halbzeitführung über die Zeit zu bringen. Lauren James brachte die Red Devils in Führung (30.). Zehn Minuten vor dem Ende glich Fara Williams per Elfmeter aus. Grund zur Freude hatte Rebecca May. Die U17-Nationalspielerin Englands wurde in der 85. Spielminute eingewechselt und gab somit ihr Debüt in der FAWSL.

Für Manchester City ging es nicht nur um die Tabellenführung, sondern auch ihren langjährigen Trainer Nick Cushing mit einem Erfolgserlebnis zu verabschieden. Vor 3664 Zuschauer sorgte vor der Halbzeit Pauline Bremer (43.) und kurz nach der Halbzeit Lauren Hemp (49.) für die 2:0 - Führung gegen die Gunners. Danielle van de Donk (58.) gelang lediglich der Anschlusstreffer. Somit bleiben die Citizen auf dem ersten Tabellenplatz, dicht gefolgt vom FC Chelsea. Dieses brannten ein regelrechtes Feuerwerk am Sonntag ab. Im Londoner-Derby sahen 3304 Zuschauer ein deutlichen 8:0 (3:0) Heimsieg der Blues. Tore machten Mjelde (7./61.), England (12./56. / Foto), Ingle (44.), Cuthbert (56.) und Bachmann (87.). Den Schlusspunkt setzte Emily Murphy in der 91. Spielminute. Chelsea bleibt somit als einziges Team der Liga weiterhin ungeschlagen.

Relevante News

31.05.2020 - 13:45 Uhr
Karriereende: Linden hört auf
Isabelle Linden wird ihre Karriere nach dieser Spielzeit beenden. Die 29-jährige Offensivspielerin absolvierte in dieser Saison für den 1. FC Köln im Kampf g...
weiterlesen
30.05.2020 - 13:07 Uhr
Murray verlässt Liverpool
Nach zwei Jahren verlässt die schottische Nationalspielerin Christie Murray den FC Liverpool. Murray kam 2018 von den Doncaster Belles. In der laufenden Sais...
weiterlesen
28.05.2020 - 21:05 Uhr
Visalli von Birmingham nach Houston
Brianna Visalli verlässt Birmingham City und wechselt zurück in ihre Heimat. Die 25-Jährige schließt sich Houston Dash an. Die Mittelfeldspielerin unterschre...
weiterlesen