28.11.2020 - 09:13 Uhr | News | Quelle: FC Bayern München
FC Bayern München: Asseyi erfolgreich operiert

-
©FC Bayern
Bittere Nachrichten für den FC Bayern München. Viviane Asseyi hat sich während der Vorbereitung mit der französischen Nationalmannschaft auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen.Nach genaueren Untersuchungen nach Asseyis Rückkehr nach München wurde die Stürmerin am Freitag erfolgreich operiert.

Asseyi hat seit ihrer Ankunft in München im Sommer 2020 in elf Pflichtspielen sechs Tore für den FC Bayern erzielt und wird dem Team von Cheftrainer Jens Scheuer nun für mehrere Monate fehlen. Am 6. Dezember, im Anschluss an die Länderspielpause, wird die Partie der Bayern gegen Bayer 04 Leverkusen vom 10. Spieltag nachgeholt. Zuvor war die Partie aufgrund eines positiven Covid-19-Tests einer Spielerin von Bayer 04 Leverkusen abgesagt worden.

Relevante News

21.01.2021 - 18:50 Uhr
Bayern-Frauen verpflichten isländische Fußball-Nationalspielerin
Die Fußball-Frauen des FC Bayern haben die isländische Fußball-Nationalspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir verpflichtet. Die 19-Jährige hat in München ein...
weiterlesen
19.01.2021 - 10:20 Uhr
Nicole Billa verlängert in Hoffenheim bis 2023
Torjägerin Nicole Billa hat ihren Vertrag bei der TSG Hoffenheim um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Die Angreiferin, die 2015 vom SKN St. Pölten in d...
weiterlesen
19.01.2021 - 10:10 Uhr
Bayern München verpflichtet Ivana Rudelić
Bayern München hat Ivana Rudelić von Bayer Leverkusen verpflichtet. Die 28-jährige Stürmerin spielte bereits von 2008 bis 2014 für den Verein. Die 168-fache ...
weiterlesen