FC Carl Zeiss Jena Deutschland - Thüringer Fußball-Verband

 Bundesliga   
 FC Carl Zeiss Jena II   FC Carl Zeiss Jena U17   FC Carl Zeiss Jena Jugend   FC Carl Zeiss Jena III   

12.07.2024 - 21:45 Uhr | News Jena: Verlängerungen mit Laura Kiontke und Felicia Sträßer

Der FC Carl Zeiss Jena hat die Verträge mit Laura Kiontke (Foto) und Felicia Sträßer verlängert. Die beiden Spielerinnen repräsentieren sowohl Erfahrung als auch Jugend im Team. Laura Kiontke, eine erfahrene Torhüterin im Alter von 35 Jahren, bleibt dem Verein treu. Mit ihrer Ruhe und langjährigen Erfahrung, einschließlich mehrerer Aufstiege und Zweitligasaisons, ergänzt sie das Torhüterinnengespann. Felicia Sträßer, im zarten Alter von 16 Jahren,...
weiterlesen

05.07.2024 - 14:45 Uhr | News Mariella El Sherif wechselt zum FC Carl Zeiss Jena

Torfrau Mariella El Sherif verlässt Sturm Graz und schließt sich dem Aufsteiger der deutschen Frauen-Bundesliga, FC Carl Zeiss Jena, an. El Sherif war seit 2015 eine feste Größe im Tor von Sturm Graz und wurde zuletzt zur Torfrau der Saison 2023/24 gewählt. Die österreichische Nationalspielerin wird sich nach den EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Deutschland dem Team anschließen. Isabelle Knipp, Verantwortliche für den Frauenfußball beim FC Ca...
weiterlesen

20.06.2024 - 13:35 Uhr | Top-News Jenaerinnen erhalten Bundesliga-Lizenz

Zwei Jahre musste der FC Carl Zeiss Jena in der 2. Bundesliga zubringen. Nun gelang die Rückkehr ins Oberhaus. Auch wirtschaftlich erhält der Club nun Grünes Licht. Die Rückkehr der Fußballerinnen des FC Carl Zeiss Jena in die Bundesliga nach zwei Jahren Abwesenheit ist geschafft. Nachdem als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga sportlich den Aufstieg gelungen ist, gab nun auch der Deutsche Fußball-Bund mit der Erteilung der Lizenz im wirtschaftlichen B...
weiterlesen

18.06.2024 - 20:00 Uhr | News Anna Margraf wechselt ins Paradies

Der FC Carl Zeiss Jena setzt seine Kaderplanung für die kommende Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga fort und begrüßt Anna Margraf im Team. Die 23-jährige Deutsch-Australierin wird als Flügelspielerin die offensive Außenbahn stärken. Margraf hat 2022/23 wertvolle Erfahrungen im Abstiegskampf beim SV Meppen gesammelt. In der vergangenen Saison spielte sie für Sporting Huelva in der spanischen Primera División und kam dort auf elf Einsätze. Darüb...
weiterlesen

11.06.2024 - 23:30 Uhr | News Nicole Woldmann verlängert beim FC Carl Zeiss Jena

Nicole Woldmann bleibt dem FC Carl Zeiss Jena treu und wird auch in der nächsten Saison in der Google Pixel Bundesliga im Paradies spielen. Die 21-jährige Mittelfeldspielerin, die 2019 die U17-Europameisterschaft gewann, kam im Sommer 2021 von der U20 des FC Bayern München nach Jena. In der vergangenen Saison trug sie maßgeblich zum Aufstieg bei, unter anderem mit ihrer wichtigen Vorlage zum entscheidenden Tor gegen die TSG Hoffenheim II. Woldmann, die ...
weiterlesen

31.05.2024 - 20:05 Uhr | News Melina Reuter verlängert in Jena

Der FC Carl Zeiss Jena treibt die Planungen für die nächste Saison in der Bundesliga voran: Melina Reuter bleibt den Kernbergen erhalten. Die 18-jährige Offensivspielerin gehörte in der vergangenen Spielzeit zu den Aktivposten der Jenaer Mannschaft und kam mit auf die meisten Einsatzzeiten. Reuter, die das Fußballspielen beim FF USV Jena erlernte, wechselte 2020 zum SC Freiburg, bevor sie im Sommer des letzten Jahres nach Jena zurückkehrte. In der ab...
weiterlesen

29.05.2024 - 18:00 Uhr | News Josephine Bonsu bleibt dem FC Carl Zeiss Jena treu

Der FC Carl Zeiss Jena kann sich in der kommenden Saison in der Bundesliga weiterhin auf die Dienste von Josephine Bonsu verlassen. Die 24-jährige Stürmerin hat ihren Vertrag verlängert und wird damit in ihre dritte Saison beim FCC gehen. Bonsu sicherte im Aufstiegskrimi am letzten Spieltag gegen die TSG Hoffenheim II mit ihrem Tor in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer zum 2:0 den Aufstieg. Die gebürtige Berlinerin begann ihre Fußballkarriere ...
weiterlesen

17.07.2024 - 04:35 Uhr
Carl Zeiss Jena verpflichtet Gwen Mummert

Der FC Carl Zeiss Jena hat die Verpflichtung der 25-jährigen Gwen Mummert bekannt gegeben. Mummert bringt internationale Erfahrung mit, nachdem sie zuletzt in Island bei UMF Tindastóll und davor in den USA bei den Mississippi State Bulldogs und den Louisiana Ragin’ Cajuns gespielt hat. Die in Bernau geborene Abwehrspielerin stammt aus der Jugend von Union Berlin wird die Trikotnummer 27 tragen.

26.06.2024 - 01:15 Uhr
Nelly Juckel verlängert bei Carl Zeiss Jena

Nelly Juckel bleibt weiterhin Teil des FC Carl Zeiss Jena. Die 22-jährige Abwehrspielerin hat ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Juckel absolvierte in der aktuellen Saison der 2. Bundesliga 21 Spiele und erzielte dabei drei Tore. Außerdem stand sie in zwei DFB-Pokalspielen auf dem Platz. Insgesamt kam sie auf 1849 Einsatzminuten in dieser Saison.

19.06.2024 - 08:30 Uhr
Toma Ihlenburg verstärkt Carl Zeiss Jena

Der FC Carl Zeiss Jena hat die Verpflichtung der 21-jährigen Verteidigerin Toma Ihlenburg vom SV Meppen bekannt gegeben. Ihlenburg wird ab Beginn der Vorbereitung in Jena erwartet und zukünftig die Nummer 3 auf dem Trikot tragen. Die Abwehrspezialistin, die seit 2017 für die Emsländerinnen spielte, konnte in der vergangenen Saison auch mit ihren Offensivqualitäten überzeugen und erzielte neun Treffer. Insgesamt bringt sie die Erfahrung von 21 Erst- und 50 Zweitligapartien mit nach Jena.

14.06.2024 - 12:00 Uhr
Anika Metzner bleibt dem FC Carl Zeiss Jena treu

Die 23-jährige Abwehrspielerin Anika Metzner hat ihren Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena verlängert und wird auch in der kommenden Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga für den FCC auflaufen. Metzner wechselte im Sommer des vergangenen Jahres von RB Leipzig nach Jena und hat sich schnell als Stammspielerin etabliert. In der abgelaufenen Saison bestritt sie 23 von 26 Ligaspielen und stand in allen vier DFB-Pokal-Partien auf dem Platz.

08.06.2024 - 09:15 Uhr
Merza Julević verlängert in Jena

Merza Julević, die Kapitänin des FC Carl Zeiss Jena, hat ihren Vertrag verlängert und wird in ihrer voraussichtlich letzten Saison das Team weiter anführen. Die 34-jährige Mittelfeldspielerin absolvierte in der vergangenen Saison die meisten Spielminuten und verpasste lediglich ein Spiel krankheitsbedingt. In 25 Einsätzen in der 2. Bundesliga erzielte sie zwei Tore und bereitete ein weiteres vor, während sie im DFB-Pokal in vier Spielen ein Tor beisteuerte. Insgesamt kam sie auf 2521 Minuten Spielzeit.

06.06.2024 - 10:00 Uhr
Fiona Gaißer wechselt nach Jena

Die Frauenmannschaft des FC Carl Zeiss Jena verstärkt sich mit der 19-jährigen Offensivspielerin Fiona Gaißer. Die Münchnerin kommt von den Louisville Cardinals aus der NCAA Division I, der höchsten Collegeliga in den USA, nach Jena. Gaißer begann ihre Karriere beim FC Bayern München, wo sie in ihrer letzten Zweitligasaison vor dem Wechsel in die USA in 19 Spielen sieben Tore für die Zweitvertretung erzielte. Im Team des FCC wird Fiona Gaißer die Rückennummer 22 tragen.

25.05.2024 - 08:17 Uhr
Trainer Kästner verlängert beim FCC

Der jüngste Trainer der 2. Bundesliga, Florian Kästner, hat nach einer äußerst erfolgreichen Saison mit dem FC Carl Zeiss Jena seinen Vertrag verlängert. Der 25-jährige Inhaber der DFB-A-Lizenz unterschrieb einen Dreijahresvertrag, der bis Sommer 2027 läuft. Kästner hat die Mannschaft bemerkenswert geführt und zu einem historischen Erfolg geführt, in dem er mit dem Team in die Bundesliga aufstieg.

18.05.2024 - 06:30 Uhr
Lisa Gora bleibt beim FC Carl Zeiss Jena

Der FC Carl Zeiss Jena hat bekanntgegeben, dass Lisa Gora auch in der kommenden Saison das Zeiss-Dress tragen wird. Die 20-jährige Verteidigerin, die bereits seit August 2020 beim FCC spielt, geht damit in ihre fünfte Saison beim Club. Gora kam vom HSV nach Jena und hat sich schnell als feste Größe im Team etabliert. In der aktuellen Spielzeit bestritt sie 25 Einsätze in Liga und Pokal und ist somit eine absolute Stammspielerin.

14.05.2024 - 11:28 Uhr
Ter Horst kehrt nach Essen zurück

Nur ein Jahr nach ihrem Wechsel gehen Jette ter Horst und der FC Carl Zeiss Jena getrennte Wege. Die 21-jährige Allrounderin kehrt zu ihrem Jugendverein SGS Essen in die 1. Bundesliga zurück. Wettbewerbsübergreifend erzielte sie in 26 Spielen für Jena acht Tore. Ter Horst war zu Beginn der Saison von Borussia Bocholt aus der Regionalliga West zu Jena gewechselt.