12.05.2022 - 20:35 Uhr | News | Quelle: FC Rosengård
FC Rosengård: Ria Öling verlängert

-
©palloliitto.fi
Ria Öling hat ihren Vertrag beim FC Rosengård bis 2024 verlängert. Öling ist seit 2021 im Verein und hat sich mit ihrer flexiblen Spielweise zu einem wichtigen Baustein der Mannschaft entwickelt.

Die 27-Jährige wechselte vor der Saison 2021 von Växjö DFF zum FC Rosengård. Die finnische Nationalspielerin hat während ihrer Zeit im Verein auf verschiedenen Positionen gespielt und hatte in den letzten Spielen die Möglichkeit, eine ganz neue Position als Rechtsverteidigerin auszuprobieren.

"Ich bin sehr froh, dass ich meinen Vertrag beim FC Rosengård verlängern konnte. Es ist ein fantastischer Verein, sowohl auf als auch neben dem Spielfeld. Ich habe das Gefühl, dass dies der richtige Ort für mich ist, um mich als Spielerin weiterzuentwickeln, und ich mag den Verein sehr", sagt Ria Öling.

Sportdirektorin Therese Sjögran sieht die Entwicklung, die Öling seit dem Wechsel zum FC Rosengård gemacht hat, positiv und freut sich über die Vertragsverlängerung.

"Ria hat sich bei uns sehr gut entwickelt, seit sie hier ist. Sie hat sich zu einer Schlüsselspielerin in unserem Team entwickelt und bringt Geschwindigkeit und Kreativität in unser Angriffsspiel. Wir sind sehr froh, Ria noch ein paar Jahre hier zu haben", sagt Therese Sjögran.

Relevante News

07.09.2022 - 19:19 Uhr
Stenevik schließt sich Everton an
Eskilstuna United befindet sich in einer finanziellen Krise. Eskilstuna, westlich von Stockholm gelegen, muss im Herbst zwei Millionen schwedische Kronen (ca...
weiterlesen
06.09.2022 - 22:46 Uhr
Finnland: WM-Qualifikation endet mit Niederlage
Die finnische Nationalmannschaft traf am Dienstag im letzten Spiel der Weltmeisterschaftsqualifikation in Tampere auf Schweden. Die Partie gegen die nordisch...
weiterlesen
01.09.2022 - 23:34 Uhr
Finnland: Entscheidende Niederlage gegen Irland
Die finnische Auswahl unter Interim-Cheftrainer Marko Saloranta trat am Donnerstagabend in Dublin im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel gegen Irland an. F...
weiterlesen