21.10.2021 - 20:25 Uhr | News | Quelle: UEFA
Finnland besiegt Georgien - Korpela und Sainio mit Jubiläum

-
©hjk.fi
Finnland siegt auch im zweiten Spiel der laufenden WM-Qualifikation und schlägt auswärts Georgien mit 3:0 (1:0). Die Treffer erzielten Linda Sällström (17. Spielminute), Sanni Franssi (68.) und Emmi Alanen (71./Foulelfmeter). Die Ex-Bundesliga-Akteurinnen Tinja-Riikka Korpela und Essi Sainio (Foto) feierten im Trikot der Helmarit Jubiläen. Torhüterin Korpela absolvierte ihr 100., die Ex-Potsdamerin Sainio ihr 50. Länderspiel für die finnische Nationalelf.

Relevante News

07.12.2021 - 18:15 Uhr
HJK Helsinki bindet Nea Lehtola
HJK Helsinki kann auch in der neuen Saison auf die Dienste von Nationalspielerin Nea Lehtola bauen. Die 23 Jahre alte Defensivspielerin verlängert ihren Vert...
weiterlesen
03.12.2021 - 22:35 Uhr
Juliette Kemppi von Växjö nach Kalmar
Juliette Kemppi bleibt in Småland und spielt auch im nächsten Jahr in der schwedischen Damallsvenskan. Die finnische Nationalspielerin verlässt Absteiger Väx...
weiterlesen
03.12.2021 - 21:05 Uhr
Turbine Potsdam schafft späten Ausgleich im Topspiel in Frankfurt
Turbine Potsdam hat am Freitagabend in der Frauenfußball-Bundesliga einen späten Punktgewinn bejubelt. Der kurz zuvor eingewechselten Dina Orschmann gelang b...
weiterlesen