17.03.2021 - 15:30 Uhr | News | Quelle: palloliitto.fi
Finnland: Farmteams 2021 stehen fest

-
Auch in der kommenden Saison existieren wieder zahlreiche Partnerschaften zwischen Vereinen der Kansallinen Liiga und unterklassigen Vereinen. Spielerinnen aus den Kadern der Erstligisten ist es somit unkompliziert möglich bei den Vereinen der zweiten und dritten Liga Spielpraxis zu erhalten. Im Gegenzug können auch talentierte Spielerinnen der Kooperationsvereine im Training und Spielbetrieb der Erstligisten eingesetzt werden.

FC Honka - PK Keski-Uusimaa
HJK - NJS
HPS - VJS
KuPS - Kuopio Futis-98
PK-35 Vantaa - Esbo Bollklubb
TiPS - FC Kuusysi
Åland United - IFK Mariehamn


Ilves verzichtet durch den Aufstieg seiner zweiten Mannschaft in die Naisten Ykkönen auf eine weitere Kooperation mit dem letztjährigen Partnerverein P-Iirot.

Relevante News

11.05.2021 - 19:25 Uhr
Finnland: Sarah Troccoli Spielerin des Monats
Sarah Troccoli von Åland United wurde zur Spielerin des Monats April der Kansallinen Liiga gewählt. Die 24 Jahre alte US-Amerikanerin ist die erste Spielerin...
weiterlesen
10.05.2021 - 23:55 Uhr
Corona-Fall in Tampere: Spiele fallen aus
In der Mannschaft von Ilves ist ein Corona-Fall aufgetreten, infolgedessen eine große Anzahl der Spielerinnen unter eine 14-tägige Quarantäne gestellt worden...
weiterlesen
10.05.2021 - 21:25 Uhr
Saison für Emmaliina Tulkki gelaufen
Für Emmaliina Tulkki von KuPS Kuopio ist die Saison vorzeitig beendet. Die 21 Jahre alte Mittelfeldspielerin verletzte sich am am Samstag beim 2:0-Auswärtssi...
weiterlesen