22.11.2019 - 22:45 Uhr | News | Quelle: palloliitto.fi | von: bneidror
Finnland: Rantala dreifach ausgezeichnet - Rantanen Trainer des Jahres

-
©hjk.fi
Jutta Rantala (Foto) von HJK Helsinki wurde als Spielerin der Saison 2019 ausgezeichnet und setzte sich gegen Teamkollegin Ashley Riefner und Elli Pikkujämsä vom FC Honka Espoo durch. Die 20-Jährige sicherte sich mit 22 Saisontreffern zudem die Torschützinnenkrone.

Nationaltorhüterin Anna Tamminen von Åland United wurde als beste Torhüterin der Spielzeit ausgezeichnet und konnte sich gegen Anna Koivunen von HJK und Siiri Välimaa von TPS Turku durchsetzen.

Pikkujämsä sicherte sich die Auszeichnung als beste Verteidigerin der abgelaufenen Spielzeit und verwies Tiia Peltonen von Åland United und Nea Lehtola von HJK auf die Plätze.

Die US-Amerikanerin Riefner wurde als beste Mittelfeldspielerin ausgezeichnet und konnte sich gegen ihre Teamkameradinnen Linda Ruutu und Essi Sainio sowie Oona Siren von TiPS Vantaa durchsetzen.

Rantala konnte auch die Auszeichnung als beste Angreiferin der Saison 2019 erringen. Gentjana Rochi von KuPS Kuopio und Milla Punsar vom FC Honka hatten das Nachsehen.

Roosa Tuominen von Ilves Tampere wurde als Newcomerin des Jahres ausgezeichnet.

Meistertrainer Joonas Rantanen von HJK erhielt die Auszeichnung als Trainer des Jahres. Petteri Kaijasilta von TiPS and Rosa Lappi-Seppälä vom FC Honka mussten sich geschlagen geben.

Relevante News

26.10.2020 - 15:15 Uhr
KuPS und Rochi verlängern Zusammenarbeit
Goalgetterin Gentjana Rochi bleibt KuPS Kuopio erhalten. Die 26 Jahre alte Nordmazedonierin erhält einen neuen Zweijahresvertrag mit der Option einer weitere...
weiterlesen
26.10.2020 - 11:35 Uhr
HJK: Juniorinnen-Sextett rückt auf
Gleich sechs Spielerinnen von HJK Helsinki rücken zur neuen Spielzeit in die erste Mannschaft auf. Die Offensivkräfte Josefina Ndombele und Silja Jaatinen er...
weiterlesen
21.10.2020 - 20:50 Uhr
KuPS: Trainer Ojala bleibt an Bord
KuPS und Trainer Ollipekka Ojala gehen gemeinsam in die neue Saison. Ojala erhält beim derzeitigen Tabellendritten der Kansallinen Liiga einen Vertrag bis En...
weiterlesen