04.04.2021 - 14:55 Uhr | News | Quelle: palloliitto.fi | von: bneidror
Finnland: Rantanen und Leskinen rücken nach

-
©fchonkanaiset.fi
Anna Signeul muss für das Freundschaftsspiel gegen Österreich am 11. April zwei Nachnominierungen vornehmen. Julia Tunturi und Kaisa Collin haben sich bei ihren schwedischen Clubs verletzt und fallen somit kurzfristig aus. Amanda Rantanen und Dana Leskinen (Foto) rücken nach. Für die 19 Jahre alte Leskinen, ehemalige Akteurin von 1899 Hoffenheim II, ist es die erste Nominierung für die Helmarit.

Relevante News

11.04.2021 - 22:35 Uhr
Österreich und Finnland trennen sich 2:2
In einem Freundschaftsspiel im burgenländischen Ritzing trennten sich die beiden EM-Teilnehmer Österreich und Finnland in einer ausgeglichenen Partie am Ende...
weiterlesen
09.04.2021 - 08:55 Uhr
Soccerdonna-Saisonüberblick: Finnland startet in die 50. Spielzeit
Die finnische Frauenliga startet in ihre Geburtstagssaison. Am 17. April beginnt die insgesamt 50. Ausgabe der finnischen Meisterschaft. Seit der letzten Sai...
weiterlesen
03.04.2021 - 19:00 Uhr
Suomen Cup: PK-35 Vantaa und Åland United im Finale
Die Finalteilnehmer des finnischen Pokals stehen fest. Im Endspiel treffen PK-35 Vantaa und Vorjahressieger Åland United aufeinander. Während sich PK-35 Vant...
weiterlesen