28.05.2021 - 12:30 Uhr | News | Quelle: pallolitto.fi
Finnland: Talaslahti und Koivisto erstmals nominiert

-
©Umeå IK
Die finnische Nationalmannschaft, die sich auf die im Herbst beginnenden WM-Qualifikationsspiele vorbereitet, wird im Juni in Spanien ihr Trainingslager aufschlagen. Die Mannschaft wird dabei am Freitag, den 11. Juni, auf Polen und am Montag, den 14. Juni, auf Russland treffen.

Cheftrainerin Anna Signeul hat neben den bewährten Kräften mit Lyon-Torhüterin Katriina Talaslahti (20) und Vilma Koivisto (18/Foto) von Umeå IK auch zwei Neulinge berufen.

Relevante News

09.06.2021 - 09:36 Uhr
Małgorzata Grec wird eine Wölfin
Die polnische Nationalspielerin Małgorzata Grec wird ab Sommer die Defensive der SKN Frauen verstärken. Die 22-Jährige wechselt vom polnischen Erstligisten G...
weiterlesen
08.06.2021 - 17:25 Uhr
Roosa Ariyo - Nigeria statt Finnland
Roosa Ariyo von TiPS wurde in die nigerianische Nationalmannschaft berufen. In den nächsten anderthalb Wochen trifft die Mannschaft von Randy Waldrum in drei...
weiterlesen
05.06.2021 - 07:45 Uhr
PSG sichert sich erstmals die Meisterschaft
Zum ersten Mal seit dem Bestehen der französischen Division 1 Féminin gewinnt Paris St. Germain die Meisterschaft in Frankreich und löst damit Seriensieger O...
weiterlesen