20.07.2022 - 16:55 Uhr | News | Quelle: ACF Fiorentina
Florenz bindet Breitner und Boquete

-
©TSG Hoffenheim
Der AC Florenz verlängert die Verträge mit den Mittelfeldspielerinnen Stephanie Breitner und Verónica Boquete. Die 29 Jahre alte Deutsche spielt seit ihrem Wechsel aus Hoffenheim in der Toskana und kommt bisher auf 63 Einsätze in der Serie A, in denen sie drei Treffer erzielen konnte. Breitner erhält einen Vertrag bis Juni 2024. Die 35-jährige Vero Boquete spielt erst seit ihrem Wechsel vom AC Mailand in der letzten Winterpause für die Viola. In ihren 10 Einsätzen in der Rückrunde gelangen ihr drei Tore. Die Spanierin unterschreibt einen Kontrakt bis Juni 2023.

Relevante News

06.08.2022 - 21:55 Uhr
Sassuolo sichert sich Refiloe Jane
Refiloe Jane bleibt nach ihrem Abschied vom AC Mailand der italienischen Serie A treu und schließt sich US Sassuolo an. Die 30 Jahre alte südafrikanische Nat...
weiterlesen
30.07.2022 - 11:25 Uhr
Sampdoria legt im Sturm nach - Gago kommt
Kelly Gago verstärkt den Angriff von Sampdoria Genua. Die 23 Jahre alte Französin kommt von AS Saint-Étienne in die Hafenstadt. Gago ist die zweite Neuverpfl...
weiterlesen
29.07.2022 - 17:45 Uhr
US-Amerikanerin Menta wechselt nach Florenz
Jenna Menta läuft in der kommenden Spielzeit für den AC Florenz auf. Die 23 Jahre alte US-Amerikanerin spielte zuletzt für die Wake Forest Demon Deacons in d...
weiterlesen