01.08.2020 - 10:50 Uhr | News | Quelle: calciofemminileitaliano.it
Florenz verlängert mit Quartett

-
©TSG Hoffenheim
Janni Arnth Jensen, Stéphanie Öhrström, Stephanie Breitner (Foto) und Valery Vigilucci werden auch in Zukunft für den AC Florenz auflaufen. Die 33-jährige Dänin Arnth Jensen, die 33-jährige Schwedin Öhrström und die 27-jährige Ex-Hoffenheimerin Breitner erhalten jeweils einen Vertrag bis 2021. Die 23 Jahre alte Vigilucci bindet sich bis 2022 an den Verein aus der Toskana. Zudem verpflichtet die Fiorentina Martina Zanoli (18) von Orobica Bergamo und Martina Piemonte (22), die zuletzt für Real Betis in Spanien spielte.

Relevante News

03.03.2021 - 14:19 Uhr
Kim wechselt nach Orlando
Orlando Pride hat Stürmerin Abi Kim für zwei Jahre, mit Option auf ein weiteres Jahr, unter Vertrag genommen. Die 22-Jährige spielte zuletzt für ACF Fiorenti...
weiterlesen
16.02.2021 - 14:36 Uhr
Bayern gegen BIIK Kazygurt, Wolfsburg empfängt Lilleström
Am heutigen Nachmittag erfolgte die Champions League-Auslosung des Achtelfinales in Nyon durch die ehemalige Wolfsburgerin und FIFA-Weltfußballerin Nadine Ke...
weiterlesen
15.02.2021 - 17:55 Uhr
Gerücht: Verlässt Kim Florenz schon wieder?
Abigail Kim von ACF Fiorentina steht laut Berichten aus Italien vor einer Rückkehr in die USA. Die 22 Jahre alte Stürmerin steht seit dem Herbst 2020 in der ...
weiterlesen