01.08.2020 - 10:50 Uhr | News | Quelle: calciofemminileitaliano.it
Florenz verlängert mit Quartett

-
©TSG Hoffenheim
Janni Arnth Jensen, Stéphanie Öhrström, Stephanie Breitner (Foto) und Valery Vigilucci werden auch in Zukunft für den AC Florenz auflaufen. Die 33-jährige Dänin Arnth Jensen, die 33-jährige Schwedin Öhrström und die 27-jährige Ex-Hoffenheimerin Breitner erhalten jeweils einen Vertrag bis 2021. Die 23 Jahre alte Vigilucci bindet sich bis 2022 an den Verein aus der Toskana. Zudem verpflichtet die Fiorentina Martina Zanoli (18) von Orobica Bergamo und Martina Piemonte (22), die zuletzt für Real Betis in Spanien spielte.

Relevante News

08.08.2020 - 16:15 Uhr
Neto schließt sich Florenz an
Der AC Florenz macht die Verpflichtung von Cláudia Neto perfekt. Die Mittelfeldspielerin weilte bereits länger bei der Mannschaft und erhält in der Toskana e...
weiterlesen
31.07.2020 - 15:10 Uhr
AC Florenz nimmt Trio unter Vertrag
Der AC Florenz hat Sara Baldi, Tessel Middag (Foto) und Daniela Sabatino verpflichtet. Die 20 Jahre alte Stürmerin Baldi wechselt auf Leihbasis von Hellas Ve...
weiterlesen
29.07.2020 - 22:15 Uhr
Florenz verpflichtet Torhüterinnen-Duo
Der AC Florenz legt nach der Verpflichtung von Louise Quinn gleich doppelt nach. Für das Tor verpflichtet der Verein aus der Toskana Nationaltorhüterin Katja...
weiterlesen