24.10.2022 - 12:15 Uhr | News | Quelle: dpa
Frankfurterinnen holen dank Freigang nächsten Bundesliga-Sieg

-
©IMAGO
Eintracht Frankfurt bleibt dank Torjägerin Laura Freigang in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Am Sonntag gewannen die Hessinnen ihr Spiel gegen den MSV Duisburg mit 3:2 (1:1) und stehen damit bei 13 Punkten. Zuvor hatte es im Topspiel zwischen Meister VfL Wolfsburg und Herausforderer FC Bayern München ein 2:1 zugunsten des VfL gegeben.

Für Frankfurt erzielte Freigang vor 2100 Zuschauern gleich alle drei Tore (9. Minute/51./Elfmeter/57.). Die Eintracht teilte am ersten Spieltag bei einem torlosen Remis mit Bayern die Punkte und gewann danach vier Liga-Partien am Stück. Kaitlyn Prior Parcell (40.) und Dörthe Hoppius (66.) trafen für Duisburg.

Relevante News

15.06.2024 - 15:45 Uhr
Verstärkung fürs Mittelfeld: Brengel wechselt nach Nürnberg
Der 1. FC Nürnberg hat sich die Dienste der 19-jährigen offensiven Mittelfeldspielerin Jonna Brengel gesichert und damit eine weitere vakante Position im Kad...
weiterlesen
12.06.2024 - 23:35 Uhr
Tampa Bay Sun verpflichtet Ex-Duisburgerin Denesik
USL Super League-Verein Tampa Bay Sun verstärkt seine Abwehr mit der Verpflichtung von Brooke Denesik. Die 27-jährige Verteidigerin wechselt nach ihrer Stati...
weiterlesen
08.06.2024 - 17:27 Uhr
Packendes Aufstiegsduell: VfL Bochum und 1. FSV Mainz 05 kämpfen um die 2. Bundesliga
Packendes Aufstiegsduell: VfL Bochum und 1. FSV Mainz 05 kämpfen um die 2. Bundesliga Am Sonntagnachmittag (09. Juni, 14 Uhr) kommt es zu einem packe...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen