18.04.2014 - 17:22 Uhr | News | Quelle: SC Freiburg
Freiburg: Puntigam und Banecki kommen

-
©FC Bayern
Der SC Freiburg vermeldet zwei Zugänge für die kommende Saison: Mit der Mittelfeldspielerin Sarah Puntigam (21/Foto) und der Stürmerin Nicole Banecki (25) wechseln zwei Offensivkräfte vom Schweizer Erstligisten SC Kriens zum Bundesligisten in den Breisgau.

«Sarah Puntigam und Nicole Banecki passen ideal in unser Anforderungsprofil», freute sich SC-Trainer Dietmar Sehrig über die Transfers. Sehrig weiter: «Sie bringen beide neben ihrer technischen Stärke vor allem die passende Persönlichkeit mit. Sarah Puntigam ist eine Option für das zentrale Mittelfeld, sie hat in Kriens gezeigt, dass sie auch eine Führungsrolle übernehmen kann. Zudem hat sie als österreichische Nationalspielerin bereits internationale Erfahrung gesammelt. Nicole Banecki wird uns mit ihrer Dynamik im Sturm weiterhelfen können. Außerdem kann sie mit 25 Jahren eine wichtige Rolle in unserer jungen Mannschaft spielen. Sie ist sehr strukturiert, hat klare Vorstellungen und eine starke Persönlichkeit.»

Relevante News

31.05.2020 - 13:36 Uhr
Bundesliga spielt wieder - Leupolz: Sportliche Unterschiede
Auch in der Bundesliga rollt wieder der Ball. Zwar scheint die Meisterschaft entschieden, doch der Ehrgeiz ist groß. Die Voraussetzungen sind aber nicht für ...
weiterlesen
30.05.2020 - 19:00 Uhr
2:3: Turbine Potsdam gibt in Freiburg Sieg aus der Hand
Turbine Potsdam hat beim Re-Start in die Frauenfußball-Bundesliga einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben. Nach 93 Tagen Corona-Pause reichte dem T...
weiterlesen
30.05.2020 - 15:15 Uhr
Bayern-Fußballerinnen gewinnen Verfolgerduell zum Neustart
Der FC Bayern München hat das Verfolgerduell zum Neustart der Frauenfußball-Bundesliga gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer setzte sich dank ein...
weiterlesen