09.08.2022 - 11:26 Uhr | News | Quelle: dpa
Fußballerin Steinert wechselt von Hoffenheim nach Freiburg

-
©TSG Hoffenheim
Judith Steinert wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga der Frauen von der TSG 1899 Hoffenheim zum SC Freiburg. Die 26-Jährige ist nach Chiara Bouziane und Selina Vobian der dritte Neuzugang, wie der Club am Dienstag mitteilte. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

«Die beiden größten Stärken, die Judith mitbringt, sind ihre Erfahrung und ihre Flexibilität. Beides sind Eigenschaften, die unser Team extrem verstärken», sagte Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick.

Relevante News

25.09.2022 - 21:32 Uhr
Eintracht landet in Freiburg ersten Saisonsieg
Eintracht Frankfurt hat nach dem Auftaktremis gegen Bayern München den ersten Saisonsieg in der Bundesliga gelandet. Die Hessinnen setzten sich am Sonntag be...
weiterlesen
23.09.2022 - 13:27 Uhr
Hoffenheims Frauenfußball-Chef: «Wir brauchen eine größere Liga»
Vor dem nächsten Spiel der Bundesliga-Fußballerinnen in einem großen Stadion hat Hoffenheims Manager Ralf Zwanziger massive Veränderungen in der höchsten Sp...
weiterlesen
18.09.2022 - 20:13 Uhr
Bundesliga: 1. Spieltag vom 16.09.-18.09.2022 im Rückblick
Am Freitag begann die Bundesligasaison 2022-2023 mit dem Auftaktspiel zwischen der SV Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München. Vor Spielbeginn wurde di...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 1.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen