15.06.2020 - 18:40 Uhr | News | Quelle: tuttocalciofemminile
Gerüchteküche: Heroum vor Abschied?

-
©palloliitto.fi
Die Vertragsverhandlungen zwischen Nora Heroum und dem AC Mailand seien endgültig gescheitert. Die 25-jährige Finnin stehe somit nach zwei Jahren bei den Rossonere vor einem Abschied. Inter Mailand und dem ASD Sassuolo werden starkes Interesse an der Mittelfeldspielerin nachgesagt. Das Ziel der Nationalspielerin sei zudem ein Verbleib in der Serie A.

Relevante News

02.07.2020 - 20:50 Uhr
Myllyoja verlängert in Bari
Paula Myllyoja bleibte eine weitere Saison in der Serie A. Die 36-jährige Torhüterin unterschreibt bei Pink Sport Time Bari einen Vertrag bis 2021. Die finni...
weiterlesen
02.07.2020 - 20:40 Uhr
Dowie, Grimshaw und Rask zum AC Mailand?
Der AC Mailand soll kurz vor der Verpflichtung von gleich drei neuen Spielerinnen stehen. Die Engländerin Natasha Dowie (32/Foto, zuletzt Melbourne Victory),...
weiterlesen
29.06.2020 - 21:20 Uhr
Gerüchteküche: Verstärkt sich Neapel doppelt?
Die beiden Defensivspielerinnen Sofieke Jansen und Flávia sollen vor einen Arrangement mit Serie A-Aufsteiger ASD Napoli stehen. Die 20-jährige Niederländeri...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen