27.06.2019 - 16:54 Uhr | News | Quelle: AS | von: Prytz
Gerüchteküche: Marta 2020 zu Real Madrid

-
©picture-alliance
Die brasilianische Nationalspielerin Marta scheint im Fokus von Real Madrid zu sein. Laut der AS und einigen anderen spanischen Printmedien soll Marta 2020 als Aushängeschild für die Neugründung verpflichtet werden. Marta spielt derzeit für Orlando Pride in der NWSL. Zuletzt traf sie bei der Weltmeisterschaft für Brasilien zweimal und steht weiterhin mit 17 Treffern auf Platz 1 der ewigen Torschützenliste der Weltmeisterschaften.

Relevante News

14.12.2019 - 22:43 Uhr
Vier Bewerber für Frauen-Fußball-WM 2023 - Südkorea zieht zurück
In Südkorea, Argentinien und Südafrika haben sich gleich drei Bewerber aus dem Rennen um die Ausrichtung der Fußball-WM der Frauen 2023 verabschiedet. Die Ve...
weiterlesen
03.12.2019 - 11:36 Uhr
Rapinoe gewinnt Ballon d'Or
NWSL-Profil Megan Rapinoe vom FC Reign hat den Ballon d'Or gewonnen. Sie ist die zweite Gewinnerin und löst Ada Hegerberg von Olympique Lyon ab. Die ameri...
weiterlesen
28.11.2019 - 13:14 Uhr
Trondheim und Malmö streben Fusionen an - Wie Herrenvereine den Frauenfußball stürmen
Die großen Lizenzvereine, welche sich im Herrenfußball etabliert haben, stürmen immer mehr den Markt des Frauenfußballs. Kein Wunder, denn der Frauenfußball ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen