03.09.2021 - 13:20 Uhr | News | Quelle: BBC | von: Kay-Ole Schönemann
Gielnik und Littlejohn wechseln zu Aston Villa

-
©FC Bayern
Aston Villa hat vor dem Auftaktspiel der Women's Super League gegen Leicester City in dieser Woche zwei Neuverpflichtungen bekannt gegeben.

Die erste Neuverpflichtung, die am Mittwoch bekannt gegeben wurde, ist die irische Nationalspielerin Ruesha Littlejohn. Die 31-jährige Mittelfeldspielerin ist Villa-Chefin Carla Ward aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Birmingham City aus der vergangenen Saison bekannt.

Zudem gab Villa am Donnerstagabend die zweite Neuverpflichtung bekannt: die australische Nationalspielerin Emily Gielnik. Gielnik, die gerade ihr Land bei den Olympischen Spielen vertreten hat, unterschrieb einen Einjahresvertrag bei Villa und wird die Rückennummer neun tragen.

Relevante News

28.08.2021 - 20:09 Uhr
Irisches Duo nach Birmingham
Birmingham City hat die Verpflichtungen von Jamie Finn (23) und Marie Hourihan (34) bekannt gegeben. Finn kommt von Shelbourne FC und Hourihan von SC Braga. ...
weiterlesen
28.08.2021 - 16:19 Uhr
Manchester City verpflichtet Kennedy
Manchester City hat die Australierin Alanna Kennedy mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Die 26-Jährige spielte zuletzt für Tottenham Hotspur. Sie war T...
weiterlesen
19.08.2021 - 10:00 Uhr
Aivi Luik wechselt nach Italien
Aivi Luik, die gerade ihren Rücktritt aus der australischen Nationalmannschaft verkündet hat, wechselt in die Serie A. Die 36 Jahre alte Mittfeldspielerin sc...
weiterlesen