12.05.2024 - 13:53 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: Emilie Bitsch
Gladbach hält die Klasse, VfL zittert

-
Mit einem knappen 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg II hat Borussia Mönchengladbach den Klassenerhalt gesichert. Der Tabellenneunte verfügt derzeit über einen Vorsprung von acht Punkten auf den Abstiegsplatz und kann somit nicht mehr in die Regionalliga absteigen. Der VfL hingegen muss weiterhin um den Klassenerhalt bangen. Als Tabellendreizehnter liegt er derzeit fünf Punkte hinter Platz 11. Um den Verbleib in der Liga zu sichern, sind in den letzten beiden Spieltagen zwei Siege erforderlich.

Relevante News

24.05.2024 - 15:49 Uhr
Fabienne Humm beendet ihre aktive Fussballkarriere
Nach über 400 Pflichtspielen und mehr als 300 Toren für die FCZ, zehn Meistertiteln, sieben Pokalsiege, fünf Auszeichnungen als Torschützenkönigin und 80 Ein...
weiterlesen
24.05.2024 - 11:56 Uhr
Metin Ülgen: Wir haben uns die Meisterschaft als Ziel gesetzt
Galatasaray holte in der abgelaufenen Saison erstmals die türkische Meisterschaft und steht in der Qualifikation zur UEFA Champions League. Doruk Sahinel...
weiterlesen
23.05.2024 - 12:21 Uhr
Wolfsburg-Trainer Stroot wird VfL 2025 verlassen
Drei Pokalsiege, eine Meisterschaft, ein Champions-League-Finale: Die Erfolge von Tommy Stroot beim VfL Wolfsburg sind beachtlich. Dennoch will er seinen Ver...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen