14.09.2023 - 11:30 Uhr | News | Quelle: Manchester United
Guerrero erster United-Deal am Deadline Day

-
©IMAGO
Manchester United hat die Verpflichtung der spanischen Nationalspielerin Irene Guerrero bekanntgegeben. Die 26-jährige Mittelfeldspielerin wechselt nach Stationen bei Real Betis, Levante und zuletzt Atlético Madrid zu United.

In diesem Sommer wurde Guerrero mit Spanien Weltmeisterin, nachdem sie am 20. August im Finale England mit 1:0 besiegt hatte.

"Ich fühle mich sehr glücklich und sehr privilegiert, hier zu sein", sagte Guerrero bei der Vorstellung. "Ich bin sehr stolz darauf, Teil der Manchester United-Familie zu sein und freue mich darauf, alle unsere Ziele gemeinsam zu erreichen."

Relevante News

24.02.2024 - 22:19 Uhr
«Bisschen Angsthasenfußball»: DFB-Frauen hadern mit sich
Die erste Olympia-Chance ist dahin. Jetzt sind Horst Hrubesch und seine Fußballerinnen in den Niederlanden gefordert. Aus dem Frankreich-Spiel können sie ein...
weiterlesen
30.01.2024 - 20:00 Uhr
Bárbara Latorre zieht es zurück nach Spanien
Bárbara Latorre verstärkt ab sofort Levante Las Planas. Die 30 Jahre alte Offensivspielerin schließt sich dem Verein aus der Primera División Femenina auf Le...
weiterlesen
19.01.2024 - 16:58 Uhr
Atlético verlängert mit Sonia Majarín
Atlético Madrid hat den auslaufenden Vertrag von Sonia Majarín um zwei weitere Saisons verlängert. Die 21-Jährige, die seit ihrem elften Lebensjahr für den V...
weiterlesen